Read Rette die Erde: Kleine Taten-Große Wirkung by Rich Hough Online

rette-die-erde-kleine-taten-grosse-wirkung

Dieses Buch nimmt dich mit auf eine Reise durch die versteckten Umwelts nden eines gew hnlichen Tages vom Einkaufen und Essen bis hin zur M llentsorgung und Handynutzung Vollgepackt mit den neuesten Forschungsergebnissen zur Klimaver nderung und zahlreichen Ideen, zeigt dieses Buch, was du dir bewusst machen musst, wie dein eigenes t gliches Verhalten gegen ber den Ressourcen ver nderbar ist und womit du die Rettung der Erde ein kleines bisschen beschleunigen kannst Sogar die kleinsten Ver nderungen k nnen einen gro en Unterschied f r die Zukunft unseres Planeten bedeuten Du kannst die Erde retten fang noch heute damit an Alle Fakten ber den kologischen Fu abdruck bis hin zu fairem Handel von Lebensmitteln und Kleidung Praktische Hinweise f r einen umweltvertr glicheren Alltag Tagebuch f r dein pers nliches Umweltverhalten....

Title : Rette die Erde: Kleine Taten-Große Wirkung
Author :
Rating :
ISBN : 3440114597
ISBN13 : 978-3440114599
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Franckh Kosmos Verlag Auflage 1 5 M rz 2008
Number of Pages : 176 Seiten
File Size : 970 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Rette die Erde: Kleine Taten-Große Wirkung Reviews

  • Lisa M.
    2018-11-04 09:05

    Dieses Buch regt zum Nachdenken an und gibt wirklich alltagstaugliche Tipps, wie schon Kinder und Jugendliche unserer Erde helfen können.Toll!Ich habe es gleich nochmal bestellt!

  • Margarete Kirchner
    2018-11-18 08:26

    Ein Buch, was eigentlich als Grundlagenbuch in jedes Parlament der Erde gehört. Wenigstens dort hin oder noch besser, in Schulen und Haushalten. Es zeigt auf, dass jeder für unsere Erde zuständig ist und etwas für sie tun kann. Auch Kinder! Wir müssen die Vorschläge, die gemacht werden nur verwirklichen.

  • Fabienne Pfeiffer
    2018-11-09 07:13

    „Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.“ – Das ist ein afrikanisches Sprichwort, und es ist gleichzeitig das Motto von Rich Houghs spannendem und informativem Sachbuch Rette die Erde, das Lust darauf macht, selbst ein wenig in Sachen Weltrettung aktiv zu werden.Von der Klimaerwärmung, von Umweltverschmutzung und der Zerstörung des Regenwalds hat sicher jeder schon einmal gehört – große Themen, gegenüber denen man sich oft machtlos fühlt. Doch jeder Einzelne, egal wie alt, kann etwas tun, um unseren Planeten zu schützen, und das muss weder schwierig noch langweilig sein. Der Autor des Buches führt seinen Lesern am Beispiel eines ganz gewöhnlichen Schultags vor, wie viele Möglichkeiten sich jedem Einzelnen bieten, durch kleine Veränderungen im eigenen Verhalten viel Gutes zu tun.Los geht es schon beim Aufstehen – wie wäre es, im Bad darauf zu achten, den Wasserhahn etwa beim Zähneputzen zwischendurch zuzudrehen? Und die eigenen Klamotten, wo kommen die eigentlich her – sind sie weit entfernt gefertigt und dann um die halbe Welt geschifft worden? Vielleicht kommt ja sogar der Frühstücksapfel aus Neuseeland – dabei könnte man ja auch regional angebautes Obst kaufen, oder?Ob auf dem Schulweg (Mit dem Auto? Wie wäre es dann vielleicht mit einer Fahrgemeinschaft?) oder später bei den Hausaufgaben, die man zum Beispiel auf Recyclingpapier schreiben könnte, Rich Hough gibt den jungen Lesern jede Menge Tipps, wie man täglich ein bisschen darauf achten kann, die Welt besser zu machen. Die Ideen und Anregungen werden als Vorschläge und ganz ohne erhobenen Zeigefinger vermittelt und haben oftmals großes Spaßpotential. Mit einem kleinen Tagebuch am Ende des Buches kann man das ganze sogar zum Wettbewerb machen und für alle guten Taten Häkchen setzen.Neben den konkreten Verhaltenstipps liefert Rette die Erde auch eine Vielzahl kindgerecht aufbereiteter Sachinformationen, etwa zur Müllverwertung, zum biologischen Gartenbau oder zu alternativen Energiequellen. Ein Glossar erklärt schwierige Begriffe – was genau sind zum Beispiel fairer Handel oder der ökologische Fußabdruck? Zahlreiche interessante Internetadressen und Webtipps runden das Buch ab.Ein kurzweiliger, sehr informativer und anschaulicher Lesespaß, bei dem Groß und Klein jede Menge lernen können und danach sicherlich fast wie von selbst ein Stückweit zu aktiven Weltverbesserern werden.