Read Damit die Welt verwandelt wird: Die sieben Werke der Barmherzigkeit by Anselm Grün Online

damit-die-welt-verwandelt-wird-die-sieben-werke-der-barmherzigkeit

Angesichts der Ego Gesellschaft ist eine R ckbesinnung auf christliche Werte aktueller denn je Die sieben leiblichen und sieben geistigen Werke der Barmherzigkeit machen das Wesen des Christentums aus Den Wert dieser barmherzigen Handlungen f hrt Anselm Gr n dem Leser neu vor Augen, indem er zeigt, wie man sie in unseren modernen Alltag bertragen kann und dadurch zu innerer Erf llung findet Der Mensch kann mithilfe dieses Sakraments des Handelns nicht nur die Welt verwandeln, sondern auch den eigenen Weg zum Gl ck finden....

Title : Damit die Welt verwandelt wird: Die sieben Werke der Barmherzigkeit
Author :
Rating :
ISBN : 3442172039
ISBN13 : 978-3442172030
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Goldmann Verlag 14 Februar 2011
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 869 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Damit die Welt verwandelt wird: Die sieben Werke der Barmherzigkeit Reviews

  • Maria Anna Schulter
    2018-11-15 04:53

    Bestellt, weil mich der Titel ansprach. Einmal für mich und einmal verschenkt.Gelesen habe ich das Buch leider noch nicht. Aber die Inhaltsangabe verspricht viel.Lieferung schnell und prompt.Empfehlenswert für alle, die sich gerne inspirieren lassen....

  • Sobota
    2018-12-04 06:00

    Neben den sieben leiblichen sind uns die sieben geistlichen Werke ans Herz gelegt. Barmherzigkeit schafft in uns ein weites Herz. Anselm Grün nimmt den Leser sinnbildlich zu einem Spaziergang durch den Garten der Barmherzigkeit an die Hand.Die sieben Werke der leiblichen Barmherzigkeit umfassen die Handlungsfelder Hunger, Durst, Nackte, Fremde, Gefangene, Kranke und Tote. Der Autor lehrt uns, dass ein sich Kümmern nicht nur Geben sondern immer auch Nehmen bedeutet. Wer sich z.B. um einen Kranken kümmert und dies ganz ohne Berechnung tut, der erfährt Dankbarkeit. Manchmal wandelt sich die Krankheit auch in eine ungeahnte Kreativität, von der alle Beteiligten profitieren können.Zu den geistlichen Werken gehört es, "Irrende zurechtweisen" und damit sind hier Menschen gemeint, die einen Weg gewählt haben, der uns in die falsche Richtung treibt. Wer alles nur unter finanziellen Gesichtspunkten sieht, der verliert oft den Blick für Wesentliches. Günter Eich rüttelt gegen solche eindimensionale Denkmuster mit folgenden Worten wach, damit wir nicht jeden Irrweg mitgehen:"Wacht darüber, dass eure Herzen nicht leer sind, wenn mit der Leere eurer Herzen gerechnet wird".Es geht nicht darum anzuklagen oder an den Pranger zu stellen. Vielmehr ist es unsere Aufgabe, das Bewusstsein der Menschen für Irrwege zu schärfen.Weitere Gruppierungen die unserer Barmherzigkeit bedürfen sind: Unwissende, Zweifelnde, Trauernde, Lästige, Beleidigende, Lebende und Tote.Fazit: Vierzehn Werke der Barmherzigkeit zu pflegen ist ein weites Feld, das Pater Anselm anschaulich und lebensnah aufbereitet hat. Wenn wir Salz der Erde und Licht der Welt sein wollen, dann dürfen wir nicht müde werden, uns dieser Herausforderung zu stellen.