Read Niemand ist frei von der Geschichte: Die nationalsozialistische Herrschaft in den Debatten des Deutschen Bundestages by Helmut Dubiel Online

niemand-ist-frei-von-der-geschichte-die-nationalsozialistische-herrschaft-in-den-debatten-des-deutschen-bundestages

50 Jahre Bundesrepublik 50 Jahre zweite deutsche Demokratie Mit kaum einem anderen historisch politischen Thema hat sich das demokratische Parlament so intensiv und anhaltend besch ftigt wie mit der Aufarbeitung der nationalsozialistischen Diktatur Der Soziologe Helmut Dubiel hat zum ersten Mal diese dramatischen Debatten protokolliert und als Schl sseltexte der deutschen Geschichte und ihrer Befindlichkeit analysiert....

Title : Niemand ist frei von der Geschichte: Die nationalsozialistische Herrschaft in den Debatten des Deutschen Bundestages
Author :
Rating :
ISBN : 3446196501
ISBN13 : 978-3446196506
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Carl Hanser Auflage 1 Auflage, 22 Februar 1999
Number of Pages : 275 Pages
File Size : 668 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Niemand ist frei von der Geschichte: Die nationalsozialistische Herrschaft in den Debatten des Deutschen Bundestages Reviews

  • R. Hartmann
    2018-12-11 17:41

    Helmut Dubiel ist Sozialwissenschaftler und war Professor an der Justus-Liebig-Universität Gießen, sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter und Direktor beim Frankfurter Institut für Sozialforschung.Aus meiner Sicht der legitime Nachfolger von Theodor W. Adorno!Trotzdem ist dieses Buch so leicht und verständlich geschrieben, dass es für jeden Interessierten zur spannenden Lektüre wird.Diese Auflistung mit Belegen des nationalsozialistischen Denkens - ich würde sogar sagen: faschistischer Grundeinstellung - im Deutschen Bundestag sollte im Geschichtsunterricht und Gemeinschaftskundeunterricht ab Klasse 9 Pflichtlektüre werden.Spannend wäre eine Fortsetzung bis zum heutigen Tag, denn der "Autoritäre Charakter" ist nicht ausgestorben.Im Gegenteil, Demokratieverletzung wird salonfähig.