Read Höhere Mathematik: Differential- und Integralrechnung Vektor- und Matrizenrechnung (Springer-Lehrbuch) by Kurt Meyberg Online

hhere-mathematik-differential-und-integralrechnung-vektor-und-matrizenrechnung-springer-lehrbuch

Das Standardwerk f r die Ingenieurwissenschaften jetzt in der 4 Auflage Band 1 des zweib ndigen Lehrbuchs H here Mathematik Neben dem blichen Vorlesungsstoff bieten die Autoren auch weiterf hrende Anregungen Dieser Band umfa t neben Differential und Integralrechnung f r Funktionen in einer und mehreren reellen Variablen auch Vektoranalysis, Integrals tze und die n dimensionale Vektor und Matrizenrechnung Eine F lle eindrucksvoller Abbildungen, praxisbezogener Beispiele und bungsaufgaben tragen zur Anschaulichkeit bei Besonders gekennzeichnete Zusammenfassungen mit detaillierten Rechenschemata eignen sich hervorragend zur Pr fungsvorbereitung....

Title : Höhere Mathematik: Differential- und Integralrechnung Vektor- und Matrizenrechnung (Springer-Lehrbuch)
Author :
Rating :
ISBN : 3540636889
ISBN13 : 978-3540636885
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Springer Auflage 4., korr 14 November 1997
Number of Pages : 530 Seiten
File Size : 790 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Höhere Mathematik: Differential- und Integralrechnung Vektor- und Matrizenrechnung (Springer-Lehrbuch) Reviews

  • None
    2018-12-08 22:07

    Das Lehrbuch ist aus Vorlesungen und Übungen des Autors zur Höheren Mathematik für Ingenieure der Fachrichtungen Maschinenbau und Elektrotechnik an der Technischen Universität München hervorgegangen. Es ist in erster Linie als ein kompakter Begleittext zu den mathematischen Grundvorlesungen für Studenten der Ingenieurwissenschaften oder anderer technischer Studienfächer (etwa Physik oder Informatik) gedacht. An einigen Stellen geht das Buch über den eigentlichen Vorlesungsstoff der Grundvorlesungen hinaus oder Stellt Themen ausführlicher als dort dar. Das Buch eignet sich durch die verständliche Darstellung (viele Beispiele, Abbildungen und Übungsaufgaben) hervorragend zur Prüfungsvorbereitung. In Kapitel eins werden die Grundbegriffe wie Zahlen, Vektoren oder Geraden besprochen. Kapitel 2 behandelt Funktionen, Zahlenfolgen und Grenzwerte. Das Thema Differentiation mitsamt Anwendungen und einer speziellen Betrachtung der Exponential- und Logarithmusfunktion wird im dritten kapitel behandelt. Kapitel vier macht mit den wichtigsten Problemen und Verfahren der Integralrechnung vertraut, Kapitel fünf handelt die Potenzreihen ab, wobei auch Taylor-Reihen zur Sprache kommen. Kapitel sechs stellt die Grundlagen der linearen Algebra dar. Die beiden letzen Kapitel zeigen die Differentiation bzw. Integration von Funktionen in mehreren Variablen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)

  • None
    2018-11-17 18:12

    Gut finde ich die stetigen Ausflüge in die Praxis sowohl anhand der Beispiele im Text als auch in den Übungsaufgaben. An das Springerlayout werde ich mich wohl nie gewöhnen. Es macht mir einfach keinen Spaß in diesem Buch zu lesen. Jeder Quadratzentimeter wird genutzt, die Abbildungen bleiben oft auf der Strecke. Zu den oft sehr interessanten Übungsaufgaben gibt es keine Lösungen. Zum Selbststudium wesentlich besser geeignet finde ich ein amerikanisches Buch: Calculus, James Stewart.