Read Dusty - Komm nach Hause! (Die Dusty-Reihe, Band 3) by Jan Andersen Online

dusty-komm-nach-hause-die-dusty-reihe-band-3

Dusty ist der Beste Was ist blo mit Dusty los Paul erkennt seinen geliebten Hund nicht wieder Erst rast er wie ein Verr ckter hinter einem fremden Auto her und wird beinahe berfahren Danach wirkt der sonst so fr hliche Border Collie v llig verst rt Dabei hatten sie sich alle so auf die Ferien in den Bergen gefreut Ob Anna, die Paul zuf llig im Eiscaf kennengelernt hat, etwas damit zu tun hat Denn Dusty scheint v llig vernarrt in das M dchen Als Dusty nachts aus der Ferienwohnung verschwindet, beginnt eine dramatische Suche, die beinahe t dlich endet Wird Paul seinen besten Freund f r immer verlieren...

Title : Dusty - Komm nach Hause! (Die Dusty-Reihe, Band 3)
Author :
Rating :
ISBN : 357017414X
ISBN13 : 978-3570174142
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : cbj 25 April 2017
Number of Pages : 197 Pages
File Size : 777 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Dusty - Komm nach Hause! (Die Dusty-Reihe, Band 3) Reviews

  • Django2009
    2018-12-06 11:45

    Mein 12 jähriger Sohn hat beide Bände verschlungen und ist traurig, dass es nicht noch mehr Geschichten gibt. Waren für ihn sehr spannend.

  • Fam. Warkus
    2018-12-06 18:29

    Das Cover find ich wirklich richtig schön, vorallem weil man darauf ja Dusty sieht und das er so zurückschaut, passt wirklich gut zum Titel und Inhalt des Buches.Neben Dusty gibt es noch einige andere Hauptpersonen im Buch, u.a. ist das Paul - den Jungen fand ich sofort sympathisch, klar macht er auch mal Dummheiten mit, aber merkt dann auch schnell wenn er was falsch gemacht hat. Seine kleine Schwester Karlotta fand ich niedlich. Die anderen Charaktere haben die ganze Sache gut abgerundet.Was die Handlungen betrifft, diese haben mir durchaus gut gefallen - ich hab ein bisschen gebraucht um ins Buch reinzufinden, was aber auch daran lag, das es sich hierbei um Teil 3 einer Buchreihe handelt, ich denke wenn man die ersten beiden Teile gelesen hat, wird man problemlos weiter machen können...Es ist ein Kinder- und Jugendbuch, aber ich hab mich gut unterhalten gefühlt und weil ich Tiergeschichten sehr mag, war das genau das richtige für mich.Schreibstil ist für dieses Genre angemessen und wirklich flüssig zu lesen.*Vielen dank an den Cbj Verlag, fürs zur Verfügung stellen des Rezensions Exemplars - was meine Meinung aber nicht beeinflusst!*

  • A.
    2018-11-20 17:49

    Dusty kommt aus den Problemen nicht heraus. Wieder zeigt sich, dass das Leben wirklich Nerven erfordert - bei Mensch und Tier. Die Erzählweise mit den deutlich erkennbaren Perspektivwechseln (Erzähler / Hund) ist erfrischend, man sehnt sich schon beim Lesen nach der nächsten Einschätzung durch den vierpfotigen Star. Der uns lehrt: Wer clever ist, hat's nicht immer leicht, auch wenn er (mal wieder) nur das Beste will. Ja, alles ist nachvollziehbar, bildlich bestens präsent im Kopf und zieht den Leser nur so voran. Wer diese Hunde kennt, versteht Dusty. Und seine Fähigkeiten. Die sind so, genau so! Ideal für einen Urlaubstag (oder mehrere). Bei ganz empfindsamen Seelen vielleicht besser vorlesen oder in der Nähe bleiben... sonst wollen sie nicht mehr in die Berge, und wenn die Sonne noch so schön scheint. Und für Erwachsene auch gut geeignet, zumal als Nachtlektüre, während draußen (Schnee-)Sturm oder Regen toben. Und nebenbei Hund oder Katze kraulen nicht vergessen...

  • Krimifan
    2018-11-14 15:49

    Eigentlich schreibe ich ja selten Rezensionen, aber bei diesem Buch muss ich einfach mal loswerden, wie toll es ist. Und das sage ich sowohl als Mutter als auch als Lehrerin - ein geniales Buch über das Älterwerden und die Verantwortung. Und dazu auch noch spannend, von der ersten bis zur letzten Seite. Weder mein Sohn, noch meine Tochter, noch ich konnten aufhören zu lesen. Wenn alle Hunde wären wie Dusty, dann hätte ich meinen Kindern den Hundewunsch schon längst erfüllt.