Read Die Schule des Teufels: Der Exorzismus in den Glaubenskämpfen der Reformationszeit (Tradition - Reform - Innovation / Studien zur Modernität des Mittelalters) by Philipp Stenzig Online

die-schule-des-teufels-der-exorzismus-in-den-glaubenskmpfen-der-reformationszeit-tradition-reform-innovation-studien-zur-modernitt-des-mittelalters

Europa Mitte des 16 Jahrhunderts Die gelehrten Disputationen zwischen Protestanten und Katholiken sind im Sande verlaufen, ein Ausweg aus dem apologetischen Patt im konfessionellen Ringen ist nicht in Sicht Da entdecken eifrige Propagandisten ein faszinierendes neues Argument den D monentest Wer recht hat, lasse sich zweifelsfrei anhand der F higkeit erkennen, Teufel auszutreiben Tatkr ftige Exorzisten machten sich also auf, um mit Weihwasser und Wachsbildchen den allgegenw rtigen b sen Geistern zu Leibe zu r cken und so gleichzeitig den quasi naturwissenschaftlichen Beleg f r das Funktionieren der Riten und Sakramentalien ihrer Religion zu liefern Sie erfreuten sich dabei eines gro en Publikums und ihre Berichte wurden rasch im Druck verbreitet Auch namhafte Theologen erlagen der Versuchung, mit den spektakul ren Inszenierungen gleichsam ber eine Quelle experimentellen, sinnenhaft wahrnehmbaren Wissens zu verf gen, darunter etwa Pierre Kardinal de B rulle, der den Begriff Die Schule des Teufels pr gte....

Title : Die Schule des Teufels: Der Exorzismus in den Glaubenskämpfen der Reformationszeit (Tradition - Reform - Innovation / Studien zur Modernität des Mittelalters)
Author :
Rating :
ISBN : 3631552815
ISBN13 : 978-3631552810
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften 3 Mai 2006
Number of Pages : 196 Seiten
File Size : 865 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Schule des Teufels: Der Exorzismus in den Glaubenskämpfen der Reformationszeit (Tradition - Reform - Innovation / Studien zur Modernität des Mittelalters) Reviews

  • Reiner Blumberg
    2018-12-12 10:57

    Dieses Buch sollte jeder, der sich für Exorzismus, die katholische Kirche im Mittelalter, die Inquisition und den Einfluss des Teufels auf die Welt der Menschen interessiert, gelesen haben. Philipp Stenzig besticht durch eine hervorragende Kenntnis der Zusammenhänge und gute Recherche!