Read Chicagoland Vampires - Wie ein Biss in dunkler Nacht (Chicagoland-Vampires-Reihe, Band 12) by Chloe Neill Online

chicagoland-vampires-wie-ein-biss-in-dunkler-nacht-chicagoland-vampires-reihe-band-12

Die Vampire Merit und Ethan konnten schon viel Erfahrung in ihren K mpfen sammeln doch jetzt haben sie es mit einem Gegner zu tun, der m chtiger ist, als sie es sich je vorzustellen vermochten Und er hat es auf Chicago abgesehen Ethan hat Haus Cadogan in Alarmbereitschaft versetzt, aber der Feind wird nicht Halt machen, bevor Vampir gegen Vampir k mpft Merit muss nun alles opfern, um dieses Spiel zu gewinnen ...

Title : Chicagoland Vampires - Wie ein Biss in dunkler Nacht (Chicagoland-Vampires-Reihe, Band 12)
Author :
Rating :
ISBN : 3736301952
ISBN13 : 978-3736301955
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : LYX Auflage 1 Aufl 2016 12 August 2016
Number of Pages : 448 Seiten
File Size : 599 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Chicagoland Vampires - Wie ein Biss in dunkler Nacht (Chicagoland-Vampires-Reihe, Band 12) Reviews

  • Mietze's Bücherecke
    2018-10-31 11:39

    Es geht wieder rund in Chicago! Nach den Ereignissen des letzten Bandes kehrt leider keine Ruhe ein in Haus Cadogan. Ein rätselhafter Mord hält Merit und Ethan in Atem. Ein Formwandler wird tot aufgefunden, getötet von einem unbekannten Vampir und in der Nähe seiner Leiche werden seltsamemagische Symbole gefunden. Wer steckt dahinter? Was bezwecken die Symbole und wie passt der Gangsterboss und Leiter "des Zirkels" hier ins Bild? Für unsere beiden Lieblingsvampire beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen ein magisches Konstrukt, das zur Gefahr für ganz Chicago werden könnte...Was für eine tolle Fortsetzung.Merit und Ethan haben es dieses Mal wieder mit einem Mord zu tun und dieser Mord stellt unglücklicherweise das Bündnis zwischen Formwandlern und Vampiren auf eine harte Probe.Auch die Symbole und die Magie die dahinter stecken waren sehr interessant, ebenso wie sich die Magie auswirken könnte und wozu diese Form der Magie gehört. Das ganze wurde zu einer Art magischen und blutigen Schnitzeljagd quer durch Chicago die den Leser in Atem hält.Dabei hat auch der neue Erzfeind von Ethan und Merit, der schmierige Adrien Reed, scheinbar seine Finger im Spiel. Er bedroht nach wie vor Merit und ihre Familie, etwas das Ethan und Merit natürlich nicht auf sich sitzen lassen können! Dabei begegnet Merit auch noch einem ganz besonderen Vampir der ihr alles abverlangt.Ethan verhält sich in diesem Band ein wenig untypisch und Merit lässt ihn das durchaus spüren, Merit dagegen muss einmal mehr über sich hinaus wachsen und schafft dies ganz hervorragend.Auch andere Charaktere machen in diesem Band eine erfreuliche Wandlung durch die mir sehr gut gefallen hat. Endlich gab es auch wieder mal weniger Vampirpolitik und dafür Action und ein wenig übernatürliche Detektivarbeit, darüber habe ich mich sehr gefreut.Das Buch war für mich mit all diesen Punkten zunächst eine tolle 4-Sterne Fortsetzung - bis zum Ende des Buches. Denn am Ende geht es noch mal richtig rund. Es gibt eine Überraschung was die Lösung des Falles angeht und auch ansonsten hält das Ende tolle Wendungen bereit, die das Buch dann ohne Zögern auf die Höchstwertung katapultiert haben.Das Buch ließ sich wieder weglesen wie nichts und ich bin damit zu ersten Mal mit einer Reihe auf Stand was die Veröffentlichungen angeht, leider heißt es jetzt warten auf Band 13 der zu meinem Entsetzen wohl der letzte Teil der Reihe sein wird. Dieser erscheint im April 2017 im Original und damit Endet die Reihe vermutlich irgendwann im Sommer 2017 auch hier. Es ist noch ein Spin-Off geplant aber ich werde ziemlich um die Reihe trauern Y.YEine tolle Fortsetzung, bei der endlich mal nicht die Vampirpolitik im Vordergrund steht. Stattdessen gibt es gute alte Morde und ein wenig magische Detektivarbeit. Magische Mächte sind am Werk die nichts Gutes im Schilde führen und eine große Bedrohung für Chicago bedeuten. Merit und Ethan müssen sich nicht nur ihren eigenen Dämonen stellen, sondern alles daran setzen ihre Stadt zu beschützen und Verbündete nicht zu verlieren. Durch erstaunliche Wendungen und wunderbare Überraschungen am Ende hat sich dieser Band seine 5 Pfoten absolut verdient. Nun heißt es lange warten auf den tragischer Weise letzten Band der Reihe :=(Schaut bei Mietze's Bücherecke vorbei

  • Denise
    2018-10-30 11:58

    Ich liebe diese Buchreihe!!!!! Jedes einzelne dieser Bücher sind an sich super! Vielen Dank für diese tollen Stunden <3 Danke

  • Nicole B.
    2018-11-18 12:59

    Sehr spannende Geschichte. Suchtfaktor Gefahr.Alle Bände innerhalb einer Woche verschlungen.Kann ich nur weiterempfehlen für jeden der Vampirgeschichten mag.

  • Claudia Reich-Menig
    2018-11-01 13:56

    Auch bei diesem Teil der Geschichte war ich kaum in der Lage das Buch wegzulegen. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil und hoffe, dass noch viele Folgen.

  • M. Krolbert
    2018-11-01 09:04

    Ich mag diese Reihe und finde sie immer noch gut. Immer wieder kommt eine neue Facette hinzu und die Charaktere bekommen die ein oder andere Tiefe

  • Sol_y_Mar
    2018-11-15 12:52

    Liebe Ethan&Merit-Fans, mit diesem Buch hat uns Chloe Neill wieder TOP-Lesestoff geliefert, der viele spannende und unterhaltsame Lesestunden bereit hält. Die Seiten waren innerhalb von wenigen Tagen "aufgesaugt", und nun möchte ich euch meine Meinung hierzu natürlich nicht vorenthalten.Wie auch die vorigen Bände, fand ich den 12. Band der Reihe um Ethan&Merit wieder äußerst gelungen. Nachdem ich der Meinung war, dass die Autorin in der Serienmitte einen kleinen Durchhänger hatte, bin ich nun seit 3/4 Bänden wieder vollends Cadogan-süchtig. "Wie ein Biss in dunkler Nacht" ist dieses Mal besonders kurzweilig, wieder ziemlich humorvoll und sehr rasant. Ich fand den Roman an keiner Stelle langweilig, denn ständig jagt eine neue Erkenntnis die nächste und lässt einen am Ball bleiben und immer weiterlesen.Dieses Mal hat es ein ganz großer Bösewicht auf Chicago abgesehen, der seine Macht über die gesamte Stadt ausbauen will - und da stören so ein paar Vampirchen und Menschen, die einem in den Weg kommen, natürlich gewaltig. Ethan&Merit müssen nicht nur versuchen, ihr eigenes Haus zu retten, sondern mit Hilfe ihrer Verbündeten gleich die komplette Stadt vor einer "Übernahme" bewahren. Wobei - Verbündete?! Schön wäre es! Denn Ethans Pferde sind wieder einmal mit ihm durchgegangen, und so haben sein Starrsinn und sein übertriebener Beschützerinstinkt dazu geführt, dass er nicht nur einen starken Verbündeten mächtig verärgert hat, nein, er hat sich auch noch gewaltig mit Merit zerstritten ... Aber lest selbst, wie und ob er aus der Misere wieder herauskommt :-) .Neben dem gewohnt tollen Schreibstil von Chloe Neill (flüssig, humorvoll und anspruchsvoll - aber nicht kompliziert) hat mich dieses Mal vor allem gefreut, dass die Story nicht allzu verschachtelt gestrickt war und man nicht um tausende Ecken denken musste, wie es sonst oftmals der Fall war (sodass ich in den Vorgänger-Romanen öfter mal den roten Faden verloren hatte). Die Story ist meiner Meinung nach dieses Mal klar strukturiert aufgebaut. Außerdem habe ich mich irre gefreut, dass man viel Zwischenmenschliches bzw. Zwischenvampirisches im Roman findet. Nicht nur Mallory und Merit sind einige Szenen gewidmet, sondern auch der Beziehung von Ethan&Merit. Für meinen persönlichen Geschmack ist die Liebe in den Romanen ohnehin immer viel zu kurz gekommen, und da war es für mein kleines Romantikerherz eine wahre Freude, so viel Beziehungstechnisches von dem Meistervampir und seiner Hüterin zu lesen - nun gut, auch wenn sie sich hauptsächlich in die Haare kriegen, aber die beiden zusammen sind einfach immer eine Schau. Für eine Szene am Buchende, die mich dann freudestrahlend Jauchzen hat lassen, hätte ich Chloe Neill am liebsten sogar persönlich abgeknutscht ;-) . Ethan&Merit sind einfach ein unschlagbares Team!Ach ja, die Prophezeiung von Gabriel bezüglich des Themas Nachwuchs wird zwar nicht unbedingt vorangetrieben, aber wieder zur Sprache gebracht, und langsam kann man es einfach nicht mehr erwarten, endlich die Auflösung zu erfahren. Aber freut euch nicht zu früh, denn mit der möglichen Auflösung aller Cliffhanger wird auch die Serie zu Ende gehen - und das ist unglücklicherweise schon bald der Fall :-( . Band 13 wird nämlich der letzte Roman von Ethan&Merit werden, und der soll unter dem Titel "Blade Bound" im April 2017 (erst mal auf Englisch) erscheinen. Somit vermute ich, dass wir im Sommer / Herbst 2017 den letzten Band hier in Deutschland zu lesen bekommen werden, worauf ich mich zwar jetzt schon freue. Andererseits bin ich aber auch unheimlich traurig, dass damit eine fantastische Vampir-Reihe zu Ende gehen wird ...Doch jetzt möchte ich erst noch eine dringende Leseempfehlung für diesen Band 12 aussprechen: Es lohnt sich! Ihr bekommt eine fantastische, spannende und rasante Story, einen eigensinnigen Ethan sowie eine ebenso eigensinnige Merit, die ihm ordentlich Konter gibt!Reihenfolge der Romane der Serie:1. Frisch gebissen2. Verbotene Bisse3. Mitternachtsbisse4. Drei Bisse frei5. Ein Biss zu viel6. Eiskalte Bisse7. Für eine Handvoll Bisse8. Sehnsuchtsbisse9. Teuflische Bisse10. Auf den letzten Biss11. Höllenbisse12. Wie ein Biss in dunkler Nacht***Wenn meine Rezension für Sie hilfreich im Sinne von "aussagekräftig" war, dann würde ich mich freuen, wenn Sie das mit dem Button "Hilfreich" unter der Rezension belohnen! Vielen Dank.***