Read Nie wieder Migräne by Klaus Strackharn Online

Title : Nie wieder Migräne
Author :
Rating :
ISBN : 3776617535
ISBN13 : 978-3776617535
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Herbig, F A Juli 1997
Number of Pages : 208 Seiten
File Size : 993 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Nie wieder Migräne Reviews

  • Petra
    2019-06-11 21:28

    Das Buch fand ich sehr interessant und gelungen.Die Tipps sind wirklich hilfreich und anwendbar.Da es im Buch aber letztendlich auch um eine Behandlung in seinem Schmerztherapie-Zentrum in Baden-Baden geht, möchte ich an dieser Stelle auch über einen Teil meiner Erfahrungen dort berichten.Die Behandlung hat mir insgesamt durchaus etwas gebracht und darüber bin ich auch sehr froh.Allerdings bei weitem nicht so viel, wie er versprochen hat.Ich weiß von einigen anderen, denen er sehr gut helfen konnte, allerdings waren es bei den meisten keine langjährigen Leidenswege.Es gab, aber auch Patienten, die abgebrochen haben, weil es nur wenig oder gar nicht geholfen hat. In seiner Umfrage wurden solche "Therapieversager" (wie er es nennt), wohl nicht berücksichtigt. Deshalb glaube ich, dass in den 94% Erfolgsquote nur die sind, die die Therapie auch beendet haben.Er hat wirklich ein unglaubliches Fachwissen, aber trotzdem weiß ich jetzt im nachhinein, dass nicht alles stimmt, was er erzählt.Er gibt keine Ratschläge oder Empfehlungen, sondern Anweisungen, die unbedingt befolgt werden müssen. Ob das heute noch zeitgemäß ist, muss jeder für sich selber entscheiden.Während der Behandlung sollen logischerweise keine Schmerzmittel und Triptane genommen werden. Allerdings wurde ich auch mehr oder weniger gezwungen alle Psychopharmaka abzusetzen. Ich wurde vor die Wahl gestellt, entweder absetzen oder er behandelt mich nicht weiter. Und das obwohl er von einer längeren suizidalen Phase in der Vorgeschichte wusste. Während der Behandlung ging es mir noch gut, aber nach Ende der Therapie bin ich in eine schwere Depression mit massiven Suizidgedanken gerutscht. Nachdem ich die Antidepressiva wieder genommen habe, wurde es nach ein paar Wochen wieder besser.Abschließend kann ich weder eine Empfehlung für oder gegen die Behandlung dort geben, aber vielleicht kann das Geschriebene doch bei der Entscheidung helfen. Es gibt so viel unterschiedliches über Ihn in Foren zu lesen, dass man letztendlich nicht mehr weiß, wem man glauben kann und wem nicht. Allerdings, entsprechen die vielen Berichte über seine schwierige Persönlichkeit der Wahrheit.Nachtrag: Was er in seinem Buch nicht erwähnt, ist die Tatsache, dass es sich eigentlich um Neuraltherapie handelt, was er macht. Sicher hat er es über die Jahre weiterentwickelt. Jedenfalls wäre das auch noch eine Möglichkeit, wenn man einen Neuraltherapeuten in seiner Nähe findet. Ich habe glücklicherweise einen gefunden und er konnte mir schon gut helfen.

  • Anna-Maria Wiedemann
    2019-06-09 20:14

    Hier wird lediglich Werbung gemacht für die Klinik von Herrn Strackharn. Wirklich Abhilfe verschafft angeblich nur der Besuch in seiner Klinik... Achtung, die zuvor (überaus positiv) abgegebenen Bewertungen scheinen ein Fake zu sein!

  • die Eichsfelderin
    2019-06-08 21:23

    Das ist das erste Buch zu diesem Thema, welches sich wirklich mit meinen Erfahrungen aus 50 Jahren Migräne deckt. Sollte Pflichtlektüre für jeden Schmerztherapeuten werden !!!!!

  • Claudia
    2019-05-26 18:34

    Ein Meilenstein und Hoffnung für schwerste Migränepatienten... Habe unzählige Sachbücher zu diesem Thema bereits durchgeackert.... Keine Therapie hat geholfen.... Intuitiv hab ich immer an ähnliche Ansätze geglaubt, wurde jedoch nur belächelt.....

  • Dorothea Regina
    2019-05-30 00:33

    Endlich ein Arzt, der mit seinen vielen Maßnahmen (Ernährung, spezielle Gymnastik, Verhaltenstips usw.) Hoffnung für ein besseres Leben als Migräne-Patient gibt. Seit mir durch dieses Buch die Ursachen bewußt geworden sind und ich mich an die Ratschläge halte, konnte ich meinen Triptan-Konsum sehr reduzieren.

  • Miriam Abbey
    2019-06-03 18:28

    Lieferung, Preis und Zahlungsweg hat bestens funktioniert.Das Buch ist sehr gut geschrieben. Man bekommt viele hilfreiche Tips zum Beispiel was Ernährung anbelangt oder auslösende Produkte.Ich kann es nur empfehlen

  • A Äberlausitzer
    2019-05-26 19:37

    Alles sehr gut gelaufen. Es hat alles gepasst und ist zu voller Zufriedenheit abgelaufen.Werde immer wieder bei dem Anbieter einkaufen.

  • Anonymus
    2019-06-07 01:15

    Der Autor beschreibt eine Problematik, die für Migräniker bekannt sein dürfte (HWS-Problematik, Atlasverschiebung, etc.) Konkrete Hilfe findet man allerdings nicht. Er promotet eher seine Privatklinik, was ich sehr schade finde.