Read Mathematik und Fachrechnen: Arbeitsbuch für die Berufsvorbereitung by Ulf Bechinger Online

mathematik-und-fachrechnen-arbeitsbuch-fr-die-berufsvorbereitung

Das Arbeitsbuch f r den Mathematikunterricht im Berufsvorbereitungsjahr bzw Berufseinstiegsjahr und vergleichbare Schulformen ber cksichtigt den oft unterschiedlichen Kenntnisstand der Sch ler innen Das Werk versucht weitgehend den unterschiedlichen Lehrpl nen der Bundesl nder zu entsprechen und ber cksichtigt die Anforderungen des Hauptschulabschlusses Alle Rechenmethoden werden anschaulich erkl rt und durch bungsaufgaben mit steigender Anforderung trainiert Der Schwerpunkt liegt auf den Grundrechenarten, die bei Bewerbungstests h ufig gepr ft werden Textaufgaben beinhalten sowohl hauswirtschaftliche als auch technische Themen S mtliche Aufgaben k nnen ohne den Einsatz von Taschenrechnern gel st werden.Die bungsbl tter k nnen meist im Heft ausgef llt werden Die Seiten sind perforiert und gelocht und k nnen somit in die eigenen Arbeitsmappen eingef gt werden INHALT Grundrechenarten, Angewandtes Rechnen Zweisatz, Dreisatz, Prozent und Zinsrechnen, Mischungsrechnen , Algebra, Geometrie, Denksportaufgaben, Formelsammlung...

Title : Mathematik und Fachrechnen: Arbeitsbuch für die Berufsvorbereitung
Author :
Rating :
ISBN : 377827600X
ISBN13 : 978-3778276006
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Holland Josenhans Auflage 22., Auflage 31 Juli 2012
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 673 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mathematik und Fachrechnen: Arbeitsbuch für die Berufsvorbereitung Reviews

  • Pseudonym
    2019-03-06 21:46

    Nur zu empfehlenIst alles drin was man braucht und wird super erklärtHat uns sehr geholfenKann ich nur empfehlen

  • Janina Dilewski
    2019-03-17 00:42

    Dieses Buch bietet eine gute Vorlage für Übungsaufgaben, um verschiedene Rechenaufgaben zu trainieren. Aber von richtigem Fachrechnen würde ich hier nicht reden. Es gibt Aufgaben, die sind einfach in einem netten Text verfasst. Um eine vernünftige Anwendungsorientierung hinzubekommen, müssen dann doch die eigenen Ideen her.