Read Die Weihnachtsgeschichte: Ein Adventskalender mit einem großen Fensterbild by Karin Jäckel Online

die-weihnachtsgeschichte-ein-adventskalender-mit-einem-grossen-fensterbild

Die renommierte Kinderbuchautorin Karin J ckel erz hlt stimmungsvoll die klassische Weihnachtsgeschichte von der Verk ndigung der Geburt Jesu bis zu seiner Geburt Die Illustratorin Tina Nagel hat dazu ein einmalig sch nes Wimmelbild mit Szenen aus dem Heiligen Land geschaffen Sicher wird es lange seinen Platz am Fenster behalten Ein Adventskalender mit einer Geschichte zum Vorlesen und einem gro en Fensterbild in einem Umschlag F r Kinder ab 4 Jahren...

Title : Die Weihnachtsgeschichte: Ein Adventskalender mit einem großen Fensterbild
Author :
Rating :
ISBN : 3780607956
ISBN13 : 978-3780607959
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Kaufmann, Ernst Auflage 1 1 August 2016
Number of Pages : 572 Pages
File Size : 678 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Weihnachtsgeschichte: Ein Adventskalender mit einem großen Fensterbild Reviews

  • Doris
    2019-07-20 04:10

    Die Wehnachtsgeschichte wird kindgemäß vom Beginn in Marias Garten bis zur Geburt im Stall erzählt. Dazu werden die 24 kurzen Kapitel durch den Fensterbildkalender unterstützt. In meiner ersten Klasse fiebern die Kinder jeden Tag der Geschichte entgegen. Das Fensterbild ist wunderschön, dürfte aber bei diesem Preis doppelt so groß sein. Das A3 Format ist definitiv zu klein, daher 1 Punkt Abzug. Die Kinder sind trotzdem begeistert und betrachten das Bild immer wieder und wieder und erzählen sich gegenseitig einzelne Passagen der Geschichte. Außerdem steht neben dem Datum noch die Angabe, wie viele Tage es noch bis Weihnachten sind. Absolut gelungen und wärmstens zu empfehlen in der Vorweihnachtszeit.

  • MaSi
    2019-08-08 22:06

    Zur Geschichte: Es gibt jeden Tag eine Seite mit einer kurzen Szene aus der Geschichte, beginnend mit josef und Maria im Garten, die Verlobung, Hochzeit, Verkündung des Engels usw. über die Hirten, Engel und weißen aus dem Morgenland. Sehr nah an der biblischen GEschichte, für Kinder leicht ausgeschmückt - Gut zu lesen, leicht verständlich, dafür volle 5 Punkte!Zum Fensterbild/ Kalender: das hintere Fensterbild ist durchsichtig und somit von beiden Seiten gut zu sehen, die Folie auf dem Kalender lässt sich gut abziehen und ist so beschichtet, dass man sie genauso neben das Foto ans Fenster hängen kann und es haften bleibt. So können die Kinder das Deckbild daneben "puzzeln", es geht kein Teil verloren und nach Weihnachten kann man es wieder zusammenfügen und im nächsten Jahr erneut nutzen.Einziger Minuspunkt: Das Fensterbild an sich ist nicht selbt klebend (steht auch nicht dabei, hatte ich aber irgendwie erwartet). So dass ich erstmal tüfteln musste, wie ich dieses Ding ans Fenster kriege. Mit Klebestreifen klebt man ja quasi immer irgendein "Türchen" mit fest, also braucht es eine Lösung hinter dem Bild. Wir haben jetzt aus Windowcolor Klebepunkte gebastelt, die wir mit Heißkleber an dem Bild befestigt haben. Es soll ja auch von hinten durchsichtig sein. Dafür gibt es also einen Punkt Abzug.Ansonsten würde ich den Kalender wieder kaufen, meine Kinder lieben es die Türchen zu öffnen und die Geschichte vom Jesus Kind zu hören.

  • Maike Adams
    2019-07-27 05:07

    Grundsätzlich möchte ich mich der Einschätzung, dass für den Preis ein kleines Buch statt des Heftes erwartet werden könnte, anschließen. In dem Bild ist sogar ein kleiner Riss (ca. 1 cm). Das ist für den Preis echt die Höhe.Ich hab es aber hier behalten, weil ich die Vorstellung mit den Kindern jeden Tag besinnlich zusammen zu kommen, und ihnen unseren Glauben näher zu bringen, schön fand. Jetzt wollte ich das Fensterbild heute aufhängen, um morgen zu starten. Lapidar wird einem angezeigt, dass man eine Folie abziehen muss, um das Bild aufzuhängen. Schon hierfür sind wir wohl zu doof. Das einzige was ich auch unter dem beherztesten Einsatz meiner Fingernägel hier gelöst bekomme, sind die Törchenelemente vom Schlussbild. Das ist ja nicht der Sinn der Sache. Auch Befeuchtung klappt nicht, so dass wir es jetzt mit Tesa befestigen werden, um es überhaupt nutzen zu können. Das ist tragisch! Ein Fehlkauf!

  • Wirbelwind
    2019-07-26 04:54

    Die Geschichte haben wir jeden morgen begleitend in der Adventszeit gelesen. Das war eine tolle Einstimmung auf Weihnachten und unsere Kinder wissen nun auch wirklich warum wir Weihnachten feiern. Das Fensterbild könnte vom Material stärker sein. Als meine Tochter die Bildchen abgezogen hat, ist das Fensterbild an einigen Stellen gerissen.

  • R. M.
    2019-07-26 23:55

    Wir hatten letztes Jahr sehr viel Freude mit diesem Adventskalender! Die Kinder haben sich jeden Morgen darauf gefreut, ein Bildchen zu öffnen und die Geschichte zu hören. Das Bild hängt jetzt noch im Fenster.

  • meinSenf
    2019-07-30 04:05

    Die Weihnachtsgeschichte, schön und detailreich erzählt. zB: wird auch die anfängliche Ablehnung von Josef, da er glaubt das Kind sei von einem anderen Mann, thematisiert. Jeden Abend wird ein Teil vom Poster abgezogen. Man kann ihn noch Mal verwenden, wenn man die Teile aufhebt.

  • Vera Schirmer
    2019-08-02 05:52

    Der Kalender ist eine wunderbare Sache in Kombination Buch und Bild.Meine Kinder haben richtig Freude an Diesem. Farben am Fensterbild leuchten herlich und die kurzen Geschichten sind gut verständich geschrieben.

  • Tina
    2019-08-04 22:16

    doch für den Preis wirklich zu teuer. Ich hatte mir ein Buch erwartet, mit einem Fensterbild, ja, aber nicht ein (doch eher kleines, etwas grösser als A4-Format) mit einem Heftchen. Die Geschichten sind aber schön, und man wird kindergerecht durch die Adventszeit begleitet damit.