Read Quickfinder Kinderkrankheiten (GU Quickfinder Partnerschaft & Familie) by Ursula Keicher Online

quickfinder-kinderkrankheiten-gu-quickfinder-partnerschaft-familie

Viele Kinderkrankheiten lassen sich gut selbst behandeln, doch manchmal f llt es schwer,die richtige Diagnose zu stellen, das passende Mittel auszuw hlen oder zu entscheiden, ob man mit seinem Kind besser gleich zum Arzt geht Mit Hilfe der bersichtlichen Diagramm Tafeln wird Selbstdiagnose und Selbstbehandlung sehr viel einfacher In der Einf hrung erf hrt der Leser alles, was er ber Kinderheilkunde wissen muss von der Behandlung von kranken Kindern zu Hause ber Ern hrung und gesunde Lebensf hrung bis hin zu Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen Im umfangreichen Beschwerdenkapitel, das nach Beschwerden von Kopf bis Fu unterteilt ist, findet er eine genaue Differenzierung des Hauptsymptoms, die medizinische Diagnose und dazu naturheilkundliche Selbstbehandlungsm glichkeiten Er erf hrt au erdem, wann er mit dem Kind zum Arzt gehen sollte und was dieser tun kann.Zu allen empfohlenen Selbstbehandlungsm glichkeiten gibt es im Anhang genaue Anwendungshinweise....

Title : Quickfinder Kinderkrankheiten (GU Quickfinder Partnerschaft & Familie)
Author :
Rating :
ISBN : 3833807482
ISBN13 : 978-3833807480
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : GR FE UND UNZER Verlag GmbH Auflage 3 Oktober 2007
Number of Pages : 480 Pages
File Size : 597 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Quickfinder Kinderkrankheiten (GU Quickfinder Partnerschaft & Familie) Reviews

  • Nicole Schngrie
    2018-11-16 11:53

    Habe das Buch aufgrund einer entfehlung von einer guten Freundin gekauft.Das Buch ist übersichtlich strukturiert. Durch das Register system findet man schnell wonach man sucht.Bei einigen Erkrankung wird auch direkt drauf hin gewiesen das man umgehend zum Arzt oder in die Klinik sollte.Habe es mal abfotografiert.Was ich super finde!Das Buch weist auch auf die ganzen Voruntersuchung hin wie die U1-U11.Außerdem was man über die Impfungen wissen sollte.Auch ein kurzes Kapitel über das was man selbst tun kann wenn das Kind krank ist.Und es wird auch beschrieben die Pflanzenheilkunde was wann wozu gegeben werden kann und wie.Ich habe mir Mühe gegen ihn kurz aus meiner Sicht das Buch wieder zu spiegeln.Wenn Ihnen meine Rezension hilfreich war würde ich mich über JA ihrerseits sehr freuen.

  • Diana
    2018-12-03 07:42

    Sehr hilfreich, gerade für Mütter und Väter mit dem ersten Kind.Hier weiß man oft nicht genau, was das Kleine hat oder wie man reagieren sollte.Dennoch ist bei Ungewissheit immer der Art eines Arztes hinzuzuziehen.

  • Katharina Unterholzner
    2018-12-13 13:00

    Ich hab mir das Buch bei meinem 1. Kind gekauft und viel darin gelesen. Weniger wg. der Medikamente, als einfach zum Nachschauen was mein Kind evtl. haben könnte.

  • Andrea H.
    2018-12-06 07:00

    Krankheitsbücher gibt es viele, aber auch viele, die die einfachsten Anzeichen einer Erkältung schlimmer erscheinen lassen, als es in Wirklichkeit ist.Hier kann man, sortiert von Kopf bis Fuß, nachschlagen wie es sich äussert, was es sein kann und wie man es evt. selbt behandeln kann oder ob man ggf. doch gleich zum Arzt gehen sollte.Kann ich nur empfehlen!

  • malibu
    2018-12-04 12:06

    Finde es etwas veraltet. Aber der homöopathische teil des Buches finde ich gut. Musste es Gott sei Dank noch nicht so oft anwenden.

  • cre
    2018-11-14 09:09

    Dieses Buch hilft schnell weiter, wenn man herausfinden will, was den Kindern fehlt. Die übersichtliche Gestaltung mit mehreren Reitern hilft uns immer schnell, wenn unsere Tochter sind nicht wohl fühlt. Besonders toll finde ich die Tipps die mit Hausmitteln weiterhelfen.

  • Ein Kunde
    2018-11-19 08:05

    Das Buch bietet einen guten und schnellen Überblick über mögliche Kinderkrankheiten und bietet Behandlungsvorschläge an. Dabei wird an den richtigen Stellen darauf hingewiesen, dass besser ein Arzt aufgesucht werden sollte. Ich finde, dass man sich durch das Buch nicht so hilflos fühlt. Meine Tochter ist nun fünf Monate alt und da kann man sich schnell verunsichern lassen.

  • Joh
    2018-12-06 08:51

    War ein Geschenk für eine junge Mutter. Seither hat das Buch einen Stammplatz im Kinderzimmer gefunden. Über einfach angeordnete Tabellen kann man schnell und einfach vom Symptom zur Diagnose finden. Ein geeigneter Helfer und immer ein richtiges Geschenk ;)