Read Kilimanjaro Lesebuch (OutdoorHandbuch) (Fernwehschmöker) by Reinhard Dippelreither Online

kilimanjaro-lesebuch-outdoorhandbuch-fernwehschmker

Wenn ein Berg mehrere Attribute der Superlative auf sich vereinen kann, dann gibt es viel ber ihn zu erz hlen Aber ber den an Masse gr ten Berg der Welt, den h chsten Afrikas und zumindest einen der ber hmtesten und beliebtesten bei Trekkern gibt es noch viel mehr zu erz hlen, als jemand glauben m chte Der Kilimanjaro ist ein unersch pfliches Fass voll Geschichte und Geschichten, und Reinhard Dippelreither, der den Berg schon mehrmals bestiegen hat, l sst uns im vorliegenden Band einen tiefen Griff in sein Schatzk stlein zum Thema Kilimanjaro tun kuriose Begebenheiten aus der Geschichte der Entdeckung und Erforschung durch Europ er, faszinierende Schicksale, die mit dem Berg verbunden sind und u erst skurrile wissenschaftliche Meinungen Aussagen Theorien aus zwei Jahrhunderten Breiter Raum wird auch den Bewohnern des Kilimanjaros, den Chaggas, gewidmet Ohne deren tatkr ftige Unterst tzung und Hilfe w re die Erforschung dieses Berges nicht so unkompliziert verlaufen und auch die gegenw rtige Besteigung nicht so komfortabel m glich Ein pr gnanter kologischer Exkurs regt nicht nur zum Nachdenken an, er offenbart erst so richtig die Gr e dieses Berges Eine Vorstellung von Sagen und Legenden zum Kilimanjaro der rundum ans ssigen V lker sowie pers nliche Reflexionen ber Erlebnisse des Autors auf diesem grandiosen Berg runden den Inhalt des Buches ab Der Band enth lt nicht nur eine Reihe interessanter und aufregender Hintergrundinformationen, der Autor stellt auch immer wieder einen Bezug zur Praxis der Besteigung und deren Vorbereitung her Auf diese Art wird dem Wanderer ein tiefer Einblick in die Mystik des Berges und die Eigen und Besonderheiten von Tour Operators vor Ort, F hrern und Tr gern erm glicht Diese Fundgrube erg nzt den oben angesprochenen Outdoor Band aufs Allerbeste und stellt mit diesem gemeinsam ein Bergf hrer Kompendium dar, welches weit ber die handels blichen Standards hinausreicht...

Title : Kilimanjaro Lesebuch (OutdoorHandbuch) (Fernwehschmöker)
Author :
Rating :
ISBN : 3866861265
ISBN13 : 978-3866861268
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Conrad Stein Verlag GmbH Auflage 4., berarb Aufl 21 April 2017
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 967 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kilimanjaro Lesebuch (OutdoorHandbuch) (Fernwehschmöker) Reviews

  • horst johann
    2019-02-15 17:38

    Das Buch hat sich ausgezahlt. Eine gute informative Lektüre . Am Abend wurden in der Gruppe, die Legenden und Sagen um den Kilimanjaro, aus dem Kilimanjaro Lesebuch vorgelesen. War ein wertvoller Begleiter auf dem Weg zum Uhuru Peak.

  • Valerie Bässler
    2019-02-09 10:40

    Das Buch hat sich sehr gelohnt zu lesen - als Vorbereitung auf die Kilimanjaro-Besteigung und währenddessen! Nur zu empfehlen!! Es kam in sehr gutem Zustand und guter Verpackung im angegebenen Lieferzeitraum.

  • Schelli
    2019-01-28 17:57

    Wenn einer seit den 80er Jahren regelmäßig längere Zeit in Tanzania verbracht hat und den Kilimanjaro mehrmals bestiegen hat, dann hat diese Person viel zu erzählen.Die Idee zusätzlich zum Reiseführer ein Lesebuch herauszugeben, ist brillant. Die Umsetzung ist sehr gut gelungen.Neben der Geschichte der Erstbesteigung geht Dippelreither sehr auf Land & Leute ein, wobei der Geschichte der Chagga, also die Bewohner des tanzanischen Distrikts um den Kili, erzählt und auf deren wirtschaftliche und sozial Situation abseits der Touristenpfade eingeht. Beeindruckend und teils auch bedrückend ist, was Dippelreither uns über die Ökologie um den Kili erzählt, und welche Wechselwirkung das Leben der Menschen dort in Bezug auf die Natur bestimmt.Humorvoll schildert der Autor zwei seiner Besteigungen und gibt dem Leser nochmals gute Tipps. Rundum ist dieses Lesebuch gelungen, so dass ich es nicht aus der Hand legen konnte, bis es fertig gelesen war. 5 Sterne!

  • Manuela Alber
    2019-01-22 13:58

    Mich wundern die angeführten Rezensionen. Ich habe noch nie so ein schlechtes Reisebuch gelesen! Ich habe mich beim Lesen jeder Seite geärgert, es ist schade um jeden Cent! Die persönlichen Empfindungen von jemandem, der mit Bergen offensichtlich nichts am Hut hat und absolut unvorbereitet losmaschiert sind entbehrlich. Die Texte sind oberflächlich (von wegen "Hintergrundinformation"!) und negativ. Als Ergänzung zu einem Reiseführer ist dieses Buch absolut überflüssig!