Read Elektronischer Einkauf: Erfolgspotentiale, Praxisanwendungen, Sicherheits- und Rechtsfragen by Ronald Bogaschewsky Online

elektronischer-einkauf-erfolgspotentiale-praxisanwendungen-sicherheits-und-rechtsfragen

Die Unterst tzung von Einkauf und Beschaffung durch DV Systeme ist heute eine Selbstverst ndlichkeit V llig neue M glichkeiten der Informationsbeschaffung, der Prozessgestaltung, des Marktzugangs und des Zusammenarbeitens mit externen Partnern bietetjedoch die Internet Technologie Wie das Buch verdeutlicht, kann der intelligente Einsatz derartiger Electronic Procurement Systeme erhebliche Erfolgspotentiale erschlie en, was durch mehr und mehr Praxisbeispiele belegt wird Zu beachten sind die hiermit verbundenen Sicherheits und Rechtsfragen, die ebenfalls in diesem Band er rtert werden Der Band 4 der BME Expertenreihe stellt eine konsequente Fortsetzung der Besch ftigung mit dem Thema Internet Nutzung in der Beschaffung dar.Im vom Herausgeber gemeinsam mit Uwe Kracke verfassten Band 3 stehen Grundlagen und strategische Nutzungsm glichkeiten der Internet Technologie f r die Beschaffung im Mittelpunkt der Betrachtung Unter dem Herausgeber Prof Dr Ronald Bogaschewsky haben sich A utoren aus Forschung und Praxis zusammengefunden und die verschiedenen Aspekte des Electronic Procurement untersucht.Autorenverzeichnis Manuel Backhaus, Ronald Bogaschewsky, Matthias Drefs, Detlef Hartmann, Christian Konh user, Matthias Krause, Herbert Laub, Matthias Leu, Markus Litpher, Holger M ller, Thomas Renner, Angelika Schaeuffelen, Wolfgang Sipos, Heinz Weiler....

Title : Elektronischer Einkauf: Erfolgspotentiale, Praxisanwendungen, Sicherheits- und Rechtsfragen
Author :
Rating :
ISBN : 3886400859
ISBN13 : 978-3886400850
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Deutscher Betriebswirte Verlag 1999
Number of Pages : 273 Seiten
File Size : 864 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Elektronischer Einkauf: Erfolgspotentiale, Praxisanwendungen, Sicherheits- und Rechtsfragen Reviews

  • None
    2019-01-21 17:30

    In diesem Buch gehen verschiedene Autoren von vielen Betrachtungsseiten auf das Thema eProcurement ein. Dies ist eine gute Mischung, denn das Problem wird von verschiedenen Blickwinkeln gesehen. Sehr viel neues hatte das Buch allerdings nicht zu bieten. Positiv ist eine detaillierte Beschreibung von Desktop Purchasing Systemen. Ganz wichtig wird am Ende auf rechtliche Begebenheiten hingewiesen, womit sich das Buch etwas von anderen abhebt. Als Grundlage ist es sicherlich gut zu lesen. Die Überlegungen sind hier rein theoretisch. Praxisbeispiele werden aufgezeigt, sind aber in der Regel nicht anwendbar, da Firmen mit unterschiedlichen ERP-Systemen ausgerüstet sind und jede Firma andere Ziele mit der elektronischen Beschaffung verfolgt. Allgemein betrachtet sind zum Teil gute Abschnitte vorzufinden, zum Teil hat man Sachverhalte schon in anderen Büchern gesehen.