Read Das Value-Investing-Handbuch: Mit bewährten Methoden die besten Investments finden by John Mihaljevic Online

das-value-investing-handbuch-mit-bewhrten-methoden-die-besten-investments-finden

Erstmals fasst John Mihaljevics Value Investing Handbuch die bew hrten Strategien der besten Value Investoren der Welt zusammen Benjamin Graham, Warren Buffett, Seth Klarman oder Felix Zulauf mit welchen Methoden arbeiten die Profis Mihaljevic stellt Ihnen die neun wichtigsten Strategien wertorientierten Investierens vor und analysiert die Vor und Nachteile Schritt f r Schritt lernen Sie als Investor die besten Investments zu finden, zu bewerten und umzusetzen Zus tzlich l sst er die erfolgreichsten Hedgefonds Manager der Welt zu Wort kommen, die oft auch Value Investoren sind David Einhorn, der selbst den Apple Konzern das F rchten lehrt, oder Felix Zulauf, einer der erfolgreichsten Schweizer Verm gensverwalter Das Value Investment Wissen der Profis erstmals gesammelt und bewertet....

Title : Das Value-Investing-Handbuch: Mit bewährten Methoden die besten Investments finden
Author :
Rating :
ISBN : 9783898798884
ISBN13 : 978-3898798884
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : FinanzBuch Verlag 23 Januar 2015
Number of Pages : 167 Pages
File Size : 667 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Value-Investing-Handbuch: Mit bewährten Methoden die besten Investments finden Reviews

  • Sebastian S.
    2019-05-22 00:08

    Ein sehr guter und fundierter Ratgeber für den Value-Investing Neuling und Fortgeschrittenen. Das Handbuch hat mir sehr geholfen mein Wissen zum Thema Value-Investing zu sortieren und die ein oder andere fachliche Bestätigungen für die von mir bereits applizierten Methoden und Wege auf dem Gebiet des Value-Investings zu erhalten. Trotz seines Tiefgangs ist das Buch jedoch so geschrieben, dass es sich als spannende Abendlektüre nach einem anstrengenden Arbeitstag eignet. Ganz klare Kaufempfehlung!

  • Andreas
    2019-06-18 21:12

    Der Autor geht sehr strukturiert vor und erklärt seine Investment-Strategien präzise und in einem angenehm zu lesenden Stil.Es gibt gerade im Bereich der Tradingbücher viele Autoren, die dermaßen von sich und IHRER Handelsstrategie oder Indikatoren überzeugt sind, das die Sympathie gegenüber dem Autor von Buchseite zur Buchseite immer weiter schwindet.John Mihaljevic bleibt dennoch sehr bodenständig, man ist der Meinung er möchte einem wirklich mit seinem Wissen weiterhelfen und sich über den Erfolg von anderen Freud.Das Buch hat auf jeden Fall einige echt gute Ansätze und Strategien zu bieten.

  • GEORGE HOHBACH
    2019-06-03 19:27

    Das mit spürbarer Freude und aus viel Erfahrung heraus geschriebene Handbuch von John Mihaljevic vermittelt kompakt und klar strukturiert fundamentale Einsichten und Erkenntnisse über verschiedene Value-Investing-Ansätze der Investment-Profis. Die daraus erwachsende Übersicht wird so zur nützlichen, geistigen Landkarte, mit der der Leser bestens ausgerüstet wird, um selbst ein methodisch und psychologisch versierterer Investor zu werden, in dem er einfache Investment-Ideen langfristig auf die komplexe Realität der Aktienwelt anzuwenden lernt.

  • Volker M.
    2019-06-07 22:58

    Es gibt viele, persönlich gefärbte Gründe eine Aktie zu kaufen: "Das Unternehmen hat ein gutes Management", "Ich nutze seine Produkte gerne", "Der Name klingt gut", "Es wird die Welt erobern". Solche Herangehensweisen sind aber eher Glücksspiel als fundierte Geldinvestition. Sieht sich der Aktionär dagegen als Miteigentümer und Langfristkapitalgeber des Unternehmens, wird er andere Strategien wählen, die auf Fundamentaldaten beruhen. So rücken Kennzahlen wie Marktkapitalisierung, KGV, KCV, KBV, Ebit, Dividendenrendite und Cashflow in den Fokus.Mit seinem Buch "Das Value-Investing-Handbuch" stellt John Mihaljevic hierzu neun Ansätze vor, um mit bewährten Methoden die rentabelsten Aktien zu finden. Er enthüllt die Strategien von Legenden wie Benjamin Graham und Joel Greenblatt, aber auch andere Ansätze wie ein "Abgucken" bei erfolgreichen Superanlegern oder das Ausnutzen von Sondersituationen.Beim Value-Investing geht es - vereinfacht ausgedrückt - um folgende Fragestellungen:- Wie finde ich günstige und unterbewertete Aktien?- Wie kann ich diese Aktien systematisch bewerten, damit der Anlageerfolg langfristig gesichert ist?- Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Kauf - oder für den Verkauf?Zunächst beschreibt Mihaljevic die Funktionsweise des jeweiligen Ansatzes, gefolgt von der Erläuterung des richtigen Vorgehens sowie von häufigen Fehlern. Am Ende jeden Kapitels gibt es eine kurze Zusammenfassung mit den wichtigsten Kernaussagen. Sie dienen aber lediglich dazu, das Gelesene zusammenzufassen und sind alleinegenommen häufig nicht ausreichend zum Verständnis.Mihaljevics Buch ist keine leichte Kost und eher für fortgeschrittene Anleger geeignet. Um den optimalen Nutzen aus dem Buch zu ziehen, sollte man Bilanzen lesen können, mit Kennzahlen vertraut sein und auch Kenntnisse der Betriebs- und Finanzwirtschaft haben.Eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Aktienanalyse ist eine zuverlässige Datenquelle von aktuellen Unternehmenskennzahlen. Mihaljevic gibt zwar Tipps für (meist kostenpflichtige) Datenlieferanten, diese sind aber leider überwiegend - so wie seine vorgestellten Strategien auch - auf den amerikanischen Markt ausgelegt. Mir fehlten zu häufig detaillierte und vor allem konkrete Beispiele. Ein Excel-Dokument als Download hätte z. B. mehr gesagt als tausend Worte.Wer sich als Langfristanleger für "Value-Investing" interessiert, bekommt mit diesem Handbuch eine verständliche und umfassende Zusammenfassung. Erfolgreiche und erprobte Strategien sind zwar eine gute Basis, allerdings keine Garantie dafür, kein teures Lehrgeld zu zahlen. Wir leben derzeit in einer globalen Ausnahmesituation, die mit keinem Szenario der Vergangenheit wirklich zu vergleichen ist. Und "bewährte Strategien" haben nun einmal den Nachteil, dass sie aus den Mustern der Vergangenheit die Zukunft vorhersehen wollen. Es wird sich erst zeigen, ob diese Rechnung mittelfristig aufgeht.

  • Amazon Kunde
    2019-06-18 18:01

    „Preis ist, was man bezahlt. Wert ist, was man bekommt.“Aktien sind Anteilsscheine an Unternehmen und Aktionäre sind somit Eigentümer. Langfristig sollte ein Aktienpreis somit auch den Inneren (=real/fundamental gerechtfertigten) Wert des Unternehmens widerspiegeln. Die Aufgabe eines Value Investors ist es demnach, den Inneren Wert eines Unternehmens möglichst gut zu schätzen. Kauft er Aktien unter ihrem Inneren Wert, so erhöhen sich seine Renditeaussichten bei gleichzeitig reduziertem Risiko (= Sicherheitsmarge). Dies widerspricht zwar der vorherrschenden Meinung („Hohe Renditen sind nur durch hohe Risiken zu erzielen“), ist aber logisch konsequent.Viele langfristig erfolgreiche Investoren (Warren Buffett, Charlie Munger, Joel Greenblatt, Guy Spier) sind Value Investoren.In der deutschsprachigen Literatur findet man wenige Werke, die sich pragmatisch mit den Themen Unternehmensbewertung und Aktienanalyse auseinandersetzen. Entweder die Titel sind zu akademisch-theoretisch (und weltfremd) oder aber sie pflegen polemische Clinches.In meinen Augen ist das vorliegende Buch von John Mihaljevic ein neues Standardwerk für alle Investoren, das sich durchaus mit dem Klassiker „Intelligent Investing“ von Benjamin Graham vergleichen lässt. Es steckt voller Ideen, Denkanstöße, Beispiele, Erfahrungen und Weisheiten für den langfristigen Vermögensaufbau. Neulingen bietet das Buch einen tiefen und umfassenden Einblick in die Welt des Value Investing. Geübte Value Investoren werden sich durch die klare Logik der vorgestellten Denkansätze bestätigt fühlen und die wertvollen Beispiele (mit vielen „lessons learned“) zur Auffrischung ihres Wissens und zum Ausbau ihrer Checklisten nutzen.Value Investing verspricht keinen Reichtum über Nacht, es erfordert Können und Erfahrung in der Unternehmensbewertung sowie Standhaftigkeit und intellektuelle Ehrlichkeit. John Mihaljevic verschweigt dies nicht. Als zentrales Mitglied der Szene und mit scharfem Menschenverstand gibt er seinen Lesern wertvolle Denkansätze mit und bewahrt sie so auch vor manchem Unheil.