Read Basic Bass: Das Lernbuch für E-Bass. Bass. Lehrbuch mt CD + DVD. by Sebastian Naas Online

basic-bass-das-lernbuch-fr-e-bass-bass-lehrbuch-mt-cd-dvd

Basic Bass, ein Lernbuch der Modern Music School f r E Bass Mit diesem Werk k nnen Einsteiger jeden Alters von Anfang an aktiv Musik machen Und das sogar mit echter Live Band Begleitung Mehr als 100 bungen und Musikst cke bringen dir alles bei, worauf es bei deinem Instrument ankommt In kleinen, leicht nachvollziehbaren Lernschritten, die Spa machen Basic Bass setzt die Schwerpunkte so, wie Lernende sie wirklich brauchen Praktische bungen f r Groove, Timing und Spielen in der BandHilfestellungen f r solide und vielseitige SpieltechnikGrundlegendes Training f r alle MusikstileEntwicklung von Notenkenntnis und musikalischem Geh rPassende Song Empfehlungen zu jedem KonzeptMit Extra Workshop f r Harmonielehre Basic HarmonyMit Audio CD und DVD ROM Inklusive Ableton Live Demo....

Title : Basic Bass: Das Lernbuch für E-Bass. Bass. Lehrbuch mt CD + DVD.
Author :
Rating :
ISBN : 3940903043
ISBN13 : 978-3940903044
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Modern Music School Modu Publishing Auflage 1., Aufl 1 M rz 2010
Number of Pages : 278 Pages
File Size : 777 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Basic Bass: Das Lernbuch für E-Bass. Bass. Lehrbuch mt CD + DVD. Reviews

  • E G A L
    2018-11-29 18:55

    Danke - mit Basic Bass hat der modu-Verlag endlich das Lehrbuch herausgegeben, nach dem ich lange gesucht habe.Ich habe bereits mit verschiedenen Lehrwerken im Unterricht gearbeitet. Dieses Buch überzeugt jedoch auf voller Linie.Schritt für Schritt lernt man alle wichtigen Aspekte des Bass-Spiels von Anfang an und gründlich umzusetzen und das so, dass es richtig Spass macht: Technik, Notenlesen, Timing&Groove, Sound, verschiedene Stilistiken....Sehr schön sind z.B. die Hörtipps zu den jeweiligen Spielweisen - so erhält man direkt einen klaren Eindruck davon, wie und wo das Gelernte jeweils angewendet werden kann.Um die mit dem Buch gelernten Songs wirklich praxisnah üben zu können, enthält das Buch sehr fein eingespielte Playalongs. Hier klingt dann eine Rocknummer wirklich nach Rock - so wie man es von den "Grossen" gewöhnt ist - das motivier!Ausserdem ist eine Software enthalten, die es möglich macht, einzelne Spuren(Instrumente) der Playalongs ein und auszuschalten. Der Schüler kann so mit wahlweise kompletter Band oder auch nur mit dem Schlagzeug zusammen üben. Das Tempo der Songs lässt sich stufenlos regeln. Auch hier wurde offensichtlich mitgedacht und sehr viel Arbeit hineingesteckt.Das Ganze kommt dann auch noch in einem soliden und edlen Ringbuchformat, so dass sich beim Üben nicht die Seiten von alleine umblättern. So und nicht anders muss es sein!Fazit:Man merkt, dass es dem Autor S.Naas wirklich sehr wichtig ist, dass Schüler effektiv lernen, verstehen was sie lernen, es in der Praxis anwenden können und Spass am Basspiel haben. Konsequent hat er für(!!!) den Schüler geschrieben.Auch maximal geeignet ist das Buch für Autodidakten, denen es wichtig ist ganzheitlich und gründlich vorwärts zu kommen und Fortgeschrittene die ihre Basics verfeinern wollen. Man ahnt kaum, wieviel Können und Wissen schon in einfach klingenden Bassgrooves stecken können!Von mir eine klare Eins plus plus!!!

  • Ricky K.
    2018-11-18 17:55

    Für mich als Basseinsteiger war und ist das Buch von Sebastian Naas genau richtig!Es geht genau und präzise auf die notwendigen theoretischen Grundlagen ein und trifft auch genau die richtige Ansprache für mich.Man wird an die Hand genommen und durch alle wichtigen Elemente des Bassspielens geführt.Es gibt Soundbeispiele und - für mich sehr wichtig: Playalongs und Live Sets, die man mit Ableton Live nach eigenem Gusto variieren und modifizieren kann. Genau richtig zum Üben!!Wichtig zu erwähnen ist auch die praxisgerechte stabile Ausführung des Ringbuches - keine losen Seiten fallen einem nach längeren Gebrauch entgegegen ;-)Fazit:Man merkt, dass der Autor Sebastian Naas sein Handwerk als Bassist und Didakt versteht: Großes Lob!Volle Punktzahl!

  • Cane
    2018-11-13 16:10

    Nach der vorh. Erstrezension, die augenscheinlich in Eigenregie des Verfassers eingestellt wurde, hier einige Anmerkungen.Zuerst mal das Positive. Aufmachung, Druck und Qualität in der Herstellung des Buches sind wirklich gut. Die theoretischen Grundlagen vollumfänglich beschrieben und somit als Lehrbuch, begleitend zum Bassunterricht als Grundlagenwerk wohl bestens geeignet.Für Anfänger, die einfach Bass, ohne Lehrer, spielen lernen möchten, ungeeignet und demotivierend. Wer will sich schon durch seitenweise trockene Materie durchschlagen ? Es soll doch der Spass am Bass spielen im Vordergrund stehen und keine Musiktheorie. Ich vermisse z. B. einfache Riffs zum spielen. Buch aufschlagen, kurze Einführung und erstmal was mit dem Instrument machen, das erwarte ich von eine Einsteigerschule.Die CD Rom war unter Win 7 nicht zum Laufen zu bringen und es gibt keinen direkten Zugriff auf die Dateien und Beispielstücke.- unter Media Player etc. nicht lauffähig. Das mitgelieferte Programm ist geschützt und kann nur einmal installiert werden. Dafür hat das mitgelieferte PDF Handbuch dazu über 500 Seiten Beschreibung - braucht man das ?? Einfacher ist oft besser.Gegen die tiefergehende Einführung in die Musikwissenschaft / Harmonielehre ist natürlich nichts einzuwenden und im Fortgeschrittenenstadium hilfreich. Es wäre aber sinniger gewesen, sie nicht in pianistischer Ausführung anzulegen, mit Violinschlüssel - aber wir wollten doch eigentlich Bass spielen...Fazit - es gibt Andere.