Read Wunderbar. 120 interaktive Publikumsübungen für Rednerinnen, Speaker, Präsentatorinnen und Moderatoren auf der Bühne (Edition Training aktuell) by Margit Hertlein Online

wunderbar-120-interaktive-publikumsbungen-fr-rednerinnen-speaker-prsentatorinnen-und-moderatoren-auf-der-bhne-edition-training-aktuell

Wieviele methodische bungen fallen Ihnen ein, um Ihre Inhalte lebendig vor einer gro en Gruppe zu pr sentieren Zwei Top B hnenprofis beschreiben ber 100 ihrer besten bungen f r die B hne, die bei 30 ebenso wie bei 300 Personen funktionieren Mit diesem erprobten Fundus werden Sie gro e Gruppen in Kontakt bringen, sie energetisieren, entspannen, aktivieren oder auflockern Je nach Bedarf erzeugen Sie Denkpausen, schaffen Bewusstsein, machen nachdenklich oder bringen Ihr Publikum zum Lachen Profiredner k nnen hier ebenso Neues entdecken, wie Lehrer oder F hrungskr fte Mit der richtigen interaktiven Anleitung im Gep ck gestalten Sie Ihre Vortr ge sehr viel spannender als bisher, bleiben selbst positiv in Erinnerung und transportieren Ihre Key Message mit hohem Erinnerungswert....

Title : Wunderbar. 120 interaktive Publikumsübungen für Rednerinnen, Speaker, Präsentatorinnen und Moderatoren auf der Bühne (Edition Training aktuell)
Author :
Rating :
ISBN : 3958910335
ISBN13 : 978-3958910331
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : managerSeminare Verlags GmbH Auflage 1 Auflage 2017 31 August 2017
Number of Pages : 288 Seiten
File Size : 993 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wunderbar. 120 interaktive Publikumsübungen für Rednerinnen, Speaker, Präsentatorinnen und Moderatoren auf der Bühne (Edition Training aktuell) Reviews

  • Robert
    2019-08-14 01:48

    ... und die Aktionsbeschreibungen sind einfach. Einfache Anleitungen sind auch der Schlüssel für einfaches Umsetzen. Sicher sind nicht alle Übungen für mich relevant. Doch schon die zwei Aktionen, die ich gleich nach Erhalt des Buches, auf großen Bühnen einsetzte machen das Buch für mich wundervoll wertvoll. Als Redner ist es mir besonders wichtig, dass ich den Zeitaufwand einer Interaktion minutiös einplanen kann. Auch daran haben Margit Hertlein und Gaston Florin gedacht und die Dauer angegeben.

  • Dr. Lothar J. Seiwert
    2019-07-17 23:46

    Zielgruppe sind Speaker, Trainer, Moderatoren und andere Referenten, denen an interaktiven Vorträgen gelegen ist, denn das Methodenbuch „Wunderbar“ beinhaltet mit seinen 120 interaktiven Methoden und Ideen alles, was Redner benötigen, um das Publikum nicht nur inhaltlich, sondern durch interaktive Übungen mitzunehmen und zu bewegen. Die beiden Autoren haben die einzelnen Methoden gut strukturiert aufgebaut, und überall wird die umfangreiche Erfahrung der beiden sehr deutlich. Diese Erfahrung zeigt sich auch an anderer Stelle, denn in dem Buch finden sich etliche brandneue Interaktionen, die die beiden Autoren selbst entwickelt haben. Dazu gibt es einen Onlinebereich mit grandiosen Videos mit jeder Menge zusätzlicher Downloads, und sehr praktisch finde ich die vielen Übungen, die völlig ohne zusätzliches Material auskommen.Mein Fazit: Das Buch von Margit Hertlein und Gaston Florin ist großartig, unglaublich praxisnah und einfach wunderbar – unbedingt empfehlenswert!

  • Simone Becker
    2019-08-04 04:45

    „Manche Rede ist nicht der Rede wert und manche Menschen halten eine Rede, obwohl sie besser den Mund halten sollten...“, bei diesem Satz habe ich sofort geschmunzelt – da ist sicher viel Wahres dran. Ein und dasselbe Thema kann von 2 Rednern völlig unterschiedlich rübergebracht werden. Und hängen bleibt bei den Teilnehmern sicher mehr, wenn sie es begreifen, ihre Sinne einbezogen werden und sie sich bewegen. Den Zuschauern auf verschiedenen Wegen die Sachinhalte anzubieten und einen intensiven Kontakt zum Publikum herzustellen, ist für eine gelungene Performance außerordentlich wichtig.Und hierzu bieten Margit Hertlein und Gaston Florin dem Leser insgesamt 120 Übungen an. Die vier Kapitel sind übersichtlich aufgebaut und entsprechen dem jeweiligen Zeitpunkt der Rede: 1. Vorbereitung und Start, 2. Immer und jederzeit, 3. Vor und nach der Pause und 4. Schluss aufbereitet. Die Kapitel (Bsp: Immer und jederzeit) sind nochmal nach Themen (Bsp: Aktivierung, Konzentration, Partnerübungen etc.) unterteilt und beinhalten jeweils zwei bis zehn Übungen. Für jede Übung wird das Ziel definiert, gibt es eine Übungsbeschreibung sowie technische Hinweise.Ob sich wirklich alle genannten (Berufs-)Gruppen, sämtliche Typen und Personen rundherum angesprochen fühlen und für jeden viele Übungen umsetzbar sind, wie es im Vorwort dargestellt wird, weiß ich nicht. Die Dosis macht’s – und wie es im Rheinland so schön heißt „jeder Jeck ist anders“. Vodka-Lachen, Schweige Einhorn und Biene Maja sind vermutlich nicht für jeden etwas – es sollte schließlich auch zur Art und Persönlichkeit des Redners, Speakers, Referenten passen. Je offener der Leser ist, desto mehr Übungen werden sicherlich für ihn auch passen. Ein buntes Potpourri an Möglichkeiten wird auf knapp 300 Seiten angeboten. Online gibt es noch Videoclips und Arbeitshilfen zum Buch.Mein Fazit: Sehr übersichtlich gestaltete Übungssammlung, die für viele Situationen und Settings anwendbar ist.

  • Dr. Sylvia Löhken
    2019-07-24 04:52

    Dieses Buch bietet eine Riesenauswahl an Möglichkeiten, auch ein großes Publikum einzubinden, emotional anzusprechen und zu aktivieren.Dabei gibt es lautere und leisere Methoden, einfachere und schwierigere. Die Sammlung lädt zum Experimentieren ein.Die Autorin und der Autor sind für ihre eigenen Experimente bekannt. Das merkt man dem Buch an: Die Publikumsübungen sind hochoriginell, keine erscheint abgekupfert oder aufgewärmt. Und einige Methoden lassen vermuten, dass sie beim ersten Ausprobieren richtig Mut forderten, wie z.B. das "Wodka-Lachen" oder "Halloween". Die bestaune ich respektvoll aus der Ferne...Auch diesen Mut leben Margit Hertlein und Gaston Florin durch das vor, was sie selbst so auf den Podien tun. Sie sind nicht umsonst sehr nachgefragte Redende.Mir gefällt, dass bestimmte Übungen explizit als "ruhig" bezeichnet werden. Und es gibt einen übersichtlichen Schnellfinder zu Beginn des Buches. Das hilft sehr bei der Auswahl.Nicht zuletzt bietet das Buch echte Entwicklungsmöglichkeiten für uns, die wir auf der Bühne stehen: Was trauen wir uns zu? Was könnten wir morgen schaffen? Und wie wollen wir unser Thema verkörpern und vermitteln? Ich werde dieses Buch sicher immer wieder nutzen.