Read Die Reise als Schöpfer auf unserer Erde - Ihr Bewusstseinsreichtum by Roman Christian Hafner Online

die-reise-als-schpfer-auf-unserer-erde-ihr-bewusstseinsreichtum

In diesem Buch lenken die Autoren in kurzer und prgnanter Form die Aufmerksamkeit des Lesers auf ungewhnliche und interessante Zusammenhnge in Geschichte, Kosmologie, Religion, Politik, wissenschaftliche Entwicklung und das Leben des Menschen an sich Viele Fragen zu diesen Themen werden, basierend auf einem neuen Hintergrundwissen, aufgerollt Dem Beobachter wird eine neuartige Perspektive der Geschehnisse und Entwicklungen seit der Entstehung der Erde bis in die Zukunft erffnet.Im Text finden Sie Antworten auf die Fragen, wie die Erde tatschlich entstanden ist wie die Pyramiden in gypten gebaut wurden wer war Jesus wirklich was machen die Menschen auf der Erde stammen wir wirklich vom Affen ab wie entwickelt sich die Geldmacht welche Machtstrukturen wird es geben warum empfinden wir, dass die Zeit so schnell vergeht wie werden wir in Zukunft mit Materie arbeiten knnen und viele weitere spannende Fragen der Zeit.Die Beantwortung dieser Themen ist fr Roman Christian Hafner, mit seiner berdurchschnittlichen Wahrnehmungsgabe, sein tgliches Leben hier auf der Erde Er sieht und versteht verschiedene Energieformen, Frequenzen, Sachverhalte und vieles mehr, auerhalb des normalen Menschenmglichen.Nach all den Verffentlichungen zu den oben erwhnten Themen in den letzten Jahren, mchte der Autor mit seinem Wissen einen Beitrag zur Aufklrung dieser Fragen leisten Denn er wei, in einer Zeit der Quantenphysik, Nanotechnologie und fortschreitenden schnellen Entwicklung, in fast allen Bereichen des Lebens, werden sich die Menschen den vielen Mglichkeiten auf der Erde aus einer erweiterten Sicht ffnen....

Title : Die Reise als Schöpfer auf unserer Erde - Ihr Bewusstseinsreichtum
Author :
Rating :
ISBN : B00AHF4OLY
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Y SKY , RcH GP Verlag 6 Dezember 2012
Number of Pages : 487 Pages
File Size : 864 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Reise als Schöpfer auf unserer Erde - Ihr Bewusstseinsreichtum Reviews

  • LeSewesen
    2018-10-30 14:38

    Information das durch Auslesen von energetischen Feldern von Roman Christian Hafner zu uns gelangt finde ich eine super Quelle, ganz anders als das sonst immer Dahin-Gechannelte von Meister Unbekannt höchstpersönlich. Roman nimmt die Welt um sich von Haus aus energetisch wahr, daher von der Quelle her sehr glaubwürdig für mich!Zudem sehr bewusstseinserweiternd: paar Ideen die hier aufgewirbelt werden zB: Jeder Mensch ist Schöpfer, d.h. durch innere Freude, Liebe kann er alles im Außen erschaffen was er möchte und das geht seit 2012 immer besser da Sonne und Erde energetisch (mit uns) verschmelzten. Auch die sich in restriktiver Scheintrennung suhlenden und monoton und einfältig vor sich hinspielenden unbewussten Schöpfer (Schlafenden) haben sind nach wie vor Schöpfer – sie spielen halt noch in der Sandkiste. Die derzeitige Energie die v.a. von der Sonne kommt legt es drauf an so viele wie möglich aufzuwecken und aus Spielern Schöpfer zu machen die die auf den Kopf gestellte Welt beliebigst transformieren und nicht mehr fade öde begrenzte immer mehr kraft- und lebenssaftzehrende Sklavenspiele zu spielen. Die oberflächliche Außenwelt Schritt für Schritt zu beobachten und zu hinterfragen um dann die im Hintergrund wartende Realität zu erblicken sei der 1. Schritt in Richtung Schöpfertum. Auf der Schöpferebene gibt es keine Dualität, kein Gut und Böse mehr, daher auch keine bösen Mächte die uns geholfen haben aufzuwachen (danke dafür!!).Die Erde ist ein Liebesplanet, Liebe ist die Grundform der Bewusstseinsebene hier und ist das Reservoir und der Basisimpuls der Schöpferkraft (auch aller übler negativer Umstände!). Nachdem wir verleitet wurden diese Urkraft durch alle möglichen Spiele abzugeben gilt es sie nun wiederzufinden, indem wir uns wieder in diese Liebesfrequenz einschwingen die immer stärker auf die Erde wird. Je mehr sich unsere Zellen transformieren und diese Frequenzen aufnehmen desto mehr strahlen wir (*wow*) - so wie die immer mehr aus dem Boden schießenden Indigo- und Kristallkinder. Schöpfer stehen in Resonanz miteinander und je mehr Menschen strahlen und aufgewacht sind desto größer wird ihr Feld und desto stärker steigt die Energie der ganzen Erde und die Schlafenden wirbelt der Sand aus den schlaftrunkenen Augen. Der Prozess beschleunigt sich immer mehr und ist nicht mehr aufzuhalten. Viele neue Möglichkeiten ergeben sich dadurch: wir werden beliebig Materie beeinflussen können und Zeit wird überhaupt keine Rolle spielen. "Yuhuu.." kann man dazu nur sagen so wie Roman Hafner bei seinem Bewusst-Kongress 2014 video auf youtube, durch das ich auf dieses Buch aufmerksam wurde. Hat sich super ausgezahlt. Danke :-)

  • Pezi66
    2018-10-24 12:21

    Dieses Buch ist sehr informativ was die derzeitige Zeit angeht und was jetzt bewusstseinsmäßig schon möglich ist. Allerdings bin ich nicht sicher, ob ein "Einsteiger" alles so versteht, was ja durchaus später der Fall sein kann. Ich fand die Schreibweise etwas kompliziert und ich habe mich auch ein wenig verloren gefühlt, wenn es darum geht "wie kann ich dieses Wissen jetzt nützen". Man kann natürlich den Autor googeln und Seminare buchen, aber ich erwarte mir von einem Buch normalerweise auch umsetzbare Lösungsansätze, zumindest wenn es aus diesem Themenbereich stammt. Trotzdem fand ich das Buch interessant, was diverse Infos anbelangt.

  • Barbara
    2018-11-17 08:33

    Die Reise als Schöpfer auf unserer Erde ist ein Buch dass wahrlich die Grenzen des meist vorherrschenden Bewusstseins sprengt. Die Autoren verstehen es den Leser zu fesseln und ihn auf die Reise mitzunehmen. Wer bereit ist vieles was er bisher gedacht hat in Frage zu stellen und sich auf Neues einzulassen, der wird sich sehr angesprochen fühlen und begeistert sein. Das Buch ist ein unglaubliches Werk, welches problemlos immer wieder gelesen werden kann. Mit der mehrmaligen Lektüre erschliessen sich einem immer mehr Ebenen des Bewusstseins. Am Anfang ist es vielleicht nicht so ganz einfach alles zu verstehen und nachzuvollziehen was im Buch geschrieben steht, wenn man sich jedoch mit offenem Herzen und einem neugierigen Geist auf die Reise begibt, eröffnen sich einem eine ganz neue Weltsicht. Danke den Autoren für diesen wundervollen Schatz!

  • Amazon Kunde
    2018-11-09 15:42

    Roman Christian Hafner ist ein Pionier was bewusstes Schöpfertum anbetrifft. Er zeigt neue Wege auf und ermutigt jeden selbst eine neue Gesellschaft mitzugestalten. Seine Sichtweise ist etwas ungewöhnlich, da sie seine ureigenste Erfahrung wiederspiegelt.

  • thom ram
    2018-11-10 08:25

    Die Lektüre bietet viele Anregungen für den sich ent - wickelnden Menschen, für den Menschen also, welcher aus dem engen Gefängnis des bisherigen Tagesbewusstseins ausbrechen will, für den Menschen, welcher sich seiner angestammten Schönheit und Macht erinnern will, für den Menschen, welcher offen ist auch für wirklich neue Sichtweisen. Beispiel: Joshua habe so, wie in der Bibel beschrieben und seit 2000 Jahren 100000000000001 mal erzählt und gedacht, nicht existiert. Sowas kann den dressierten Bunzelgeist schon erst mal abschrecken - und leuchtet erwachendem Geist ein.Die Schrift verschränkt sich wunderschön mit Erkenntnissen Rudolf Steiners, sie beleuchtet gleiche Themen von anderen Seiten.

  • Gabriele Klein
    2018-10-30 07:24

    Ich hätte mir Beispiele gewünscht, um alles besser verstehen zu können. Sehr theoretisch und schwierig zu lesen, habe mich richtig durchgequält.

  • Gertrud Graef
    2018-10-28 08:31

    Dieses Buch eröffnet eine neue Sichtweise und bei mir das Anknipsen einiger Leuchten ;-)Es ist unkompliziert, ja so ist das Universum und seine Gesetzmäßigkeiten.

  • Kaulfuß
    2018-11-12 11:28

    Ein sehr fundierter und sachlicher Ratgeber zum Verlassen der aus unserer Sicht derzeitigen destruktiven Matrix der Manipulation, Überwachung und Restriktion. Alle Menschen, sofern sie dafür offen sind, haben die Möglichkeit sich davon abzuwenden und ihre Schöpferkraft zu erkennen, zu entwickeln und für sich selbst einzusetzen.Den Autoren meinen herzlichsten Dank für diese Offerte, die den Weg in eine individuelle und auch gesellschaftliche Welt des Friedens und des Glück aufzeigt.Was wollen wir mehr?