Read Calisthenics: Ästhetische Muskeln aufbauen ohne Geräte durch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht by Mark Weiss Online

calisthenics-sthetische-muskeln-aufbauen-ohne-gerte-durch-bungen-mit-dem-eigenen-krpergewicht

br Calisthenics die schne Kraft Nur heute erhltst du dieses Buch fr nur 2,99 Regulrer Preis bei 4,99 Leseauf deinem PC, Mac, Smartphone, Tablet oder Kindle Gert.Wie man nur mit dem eigenen Krpergewicht zum Traumkrper kommt Hast du immer von einem muskelgesthlten Krper getrumt, dich aber davor gescheut, die teils horrenden Mitgliedsbeitrge in Fitnessstudios zu zahlen Du willst ein paar Pfunde loswerden, hast aber keine Zeit, dich in festgelegten Spinningkursen abzustrampeln Dann ist Calisthenics genau das richtige fr dich Calisthenics ein Workout, das rein auf dem eigenen Krpergewicht basiert Einfache, aber effektive bungen ersetzen den persnlichen Trainer und machen Gerte berflssig Trainiere an jedem Ort der Welt und wann immer es dir passt Etliche Streitkrfte nutzen Calisthenics fr die krperliche Ausbildung ihrer Soldaten und bereits die alten Griechen haben auf diese Art der Krperertchtigung gesetzt Nutze auch du die unzhligen Vorteile dieser Art von Workout und bilde kraftvolle, fein definierte Arme, Schultern und diesen unwiderstehlichen V Krper aus, der den Inbegriff von Schnheit und Kraft darstellt.In diesem Buch lernst du die wichtigsten bungen kennen und wie man sie richtig ausfhrt Du erhltst einen Beispiel Trainingsplan, den du bernehmen oder an deine Bedrfnisse anpassen kannst Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt Du erfhrst, wie du mit der richtigen Ernhrung dein Training zustzlich optimieren kannst und so schneller zu deinem Traumkrper kommen kannst Erfahre in diesem Buch auerdem historische Fakten ber Calisthenics die Grundlagen der Calisthenics die wichtigsten bungen mit Bildern ein Beispiel Workout fr die ersten vier Wochen wie man Verletzungen vermeidet hilfreiche Ernhrungstipps verschiedene Methoden zur Erholung und vieles, vieles mehr Dein Traumkrper ist nur noch ein Mausklick entfernt Greife noch heute zu und downloade dieses Buch rechts oben Tags Krpergewichtsbungen, bungen mit dem Krpergewicht, Krpergewicht Training, Training ohne Gerte, Bodyweight Training, Workout, Krafttraining, Bodybuilding, Sixpack...

Title : Calisthenics: Ästhetische Muskeln aufbauen ohne Geräte durch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht
Author :
Rating :
ISBN : B0149E2OZQ
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 195 Pages
File Size : 894 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Calisthenics: Ästhetische Muskeln aufbauen ohne Geräte durch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht Reviews

  • dirk w.
    2018-10-22 10:03

    Die trainingspläne sind ein Witz. In den Plänen finden sich überwiegend Übungen die vorher gar nicht erklärt wurden....unfassbar lieblos. Das geht deutlich besser

  • W. Schulz
    2018-11-06 06:40

    Das Büchlein ist, wenn man sich die Seitenzahl vorher angeschaut hätte, recht dünn - sowohl vom umfang als auch inhaltlich.Es wird nicht auf Anfänger eingegangen, die Übungen an sich werden wenn überhaupt kurz angerissen.Wenn man sich auf youtube in paar Trainigszirkel anschaut, hat man mehr Infos zusammen, als dieses Buch bietet.Und man kann sich sogar sein Fitnesslevel aussuchen...

  • mbk
    2018-11-01 05:59

    Das gibt es auf jeder Fitness Website besser. Das Buch enthält keinerlei Informationen, die man nicht innerhalb von 2 Minuten im Internet findet.

  • Amazon Kunde
    2018-11-07 07:08

    Das Buch ist nicht zu empfehlen. Es gleicht einem Pamphlet. Ich habe mehr erwartet und bin enttäuscht worden. Schlechte Arbeit!

  • zappa2
    2018-10-30 12:53

    Also um es vorweg zu nehmen: Ich mache täglich mind. 1 Stunde Sport, meistens Training mit dem Körpergewicht. Mittlerweile halte ich mich in meiner Altersgruppe (50+) für überdurchschnittlich fit.Dieses Buch hier habe ich mir zugelegt, um mal wieder etwas mehr Variabilität ins Heim-Training zu bringen. Aber das war dann leider doch ein Fehlgriff. Ich weiß nicht, warum man bis zum Abwinken alle Übungen mit englischen Worten aufführen muss. Liegestütze, Klimmzüge, Dips und Beineheben halte ich für durchaus verständliche Begriffe; da sind pull-ups, push-ups, lunges und wie das alles noch heißt nicht sehr hilfreich. Aber geschenkt. Die Trainingspläne für Einsteiger sind ein Witz. In unserem Verein trainiere ich Männer und Frauen zwischen 30 und 60. Von denen könnte nicht mal die Hälfte so ein Programm bestehen. Aber auch das geschenkt.Was mich dann aber doch total sauer gemacht hat: Der Bursche beschreibt mehr schlecht als recht eine handvoll Übungen, um dann im Trainingsplanvorschlag andere, nicht erklärte, Übungen, natürlich auf englisch aufzuführen. Oder evtl. bin ich auch nur überdurchschnittlich dämlich.Fazit: Gut das dies Büchlein so billig war, sonst hätte ich mich richtig geärgert. So ist es ein Fall für die blaue Tonne.Das Maß der Dinge im Heimtraining bleibt also doch Mark Lauren. Zumindest für mich. Und das sieht man und macht wirklich sichtbare Fortschritte, nicht nur körperlich sondern vor allem auch mental.

  • Tanja aus Hamburg
    2018-10-27 14:03

    Ich trainiere seit 2 Jahren mit freeletics und Convict conditioning. Mir war klar, dass ich vieles aus dem Buch sicher schon kennen werde, da das Calisthenics Rad ja nicht neu erfunden wurde. Aber dieses Buch ist wirklich eine derbe Enttäuschung. Die Übungen werden nur ganz kurz angerissen (Das ist ein klassischer Push-up...). Es werden keine wirklichen Progressionen gezeigt oder dem Leser Tipps an die Hand gegeben, wie man die Übungen modifizieren kann um sie leichter oder schwerer zu gestalten.Auch der Trainingsplan am Ende des Buches ist mehr ein Witz als brauchbar.Wer wirklich was über Calisthenics erfahren will, dem lege ich Trainieren wie im Knast von P Wade oder Calisthenics von A Kalym ans Herz. Diese Buch hier hat den Umfang, Tiefgang und Charme eines Realschulreferates.

  • Hanna
    2018-10-31 11:51

    Ich habe dieses Buch als Geschenk bestellt. Als es ankam, war ich tatol enttäuscht. Klar kann man für 5€ kein hochwertiges Buch erwarten, es war eher ein Heft. Das wäre ja auch nicht schlimm gewesen, wäre wenigstens der Inhalt überzeugend gewesen.Ein Exkurs zu den völlig überholten Körpertypen Mesomorph, Ektomorph und Endomorph bildet den Anfang, nach den angepriesenen Übungen musste ich erstmal suchen.. Nur um dann festzustellen dass dieses Buch welches "Übungen ohne Geräte" anpreist, mir dann Klimmzüge an einer Klimmzugstange empfiehlt.. Ich dachte es sei ohne Geräte? Gefolgt von der Erklärung zu Liegestützen. Also dafür hätte ich nun wirklich kein Buch kaufen müssen.FAZIT: Absoluter Flop und nicht mal 5€ wert! Zum Glück hat Amazon mir das Geld anstandslos und sehr schnell zurückerstattet. Keine Kaufempfehlung meinerseits!

  • Amazon Kunde
    2018-10-23 07:08

    Habe meinem besten Freund das Buch zu Weihnachten geschenkt, da er wenig Zeit für ein Sportstudio hat...und er war begeistert! Die Übung sind verständlich und auch fachgerecht erklärt (bin Fitnesstrainerin von Beruf) , wesentliche Trainingsprinzipien werden erläutert , um so jedem Beginner den Einstieg zu erleichtern.Man muss nur noch regelmäßig trainieren, um seine Ziele zu erreichen ;)