Read Feuernächte (Federzirkel 6) by Linda Mignani Online

feuernchte-federzirkel-6

Rebecca Morgan hat ein Problem sie peppt ihr Leben mit einem imaginren dominanten Liebhaber auf, um den Heiratskandidaten zu entgehen, die ihre Brder fr sie aussuchen Doch ihr Lgengeflecht zieht sich immer enger um sie zusammen, und eines Abends in einer Bar droht das Kartenhaus einzustrzen.In ihrer Verzweiflung fleht sie einen Fremden an, sich in dieser Nacht und fr die nchsten Wochen, als ihren Verlobten auszugeben Was sie nicht ahnt, ist, dass Gordon Maxwell ein Master im Sadasia ist Und an ihm ist nichts imaginr.Gordon hilft Rebecca zwar aus ihrer Notlage, aber er stellt Bedingungen Sie muss sich ihm hingeben, wenn er es verlangt Rebecca lsst sich auf seine Forderungen ein, obwohl sie nicht wei, was sie erwartet In den feurigen Nchten verfllt sie dem erfahrenen Master, der ihr zeigt, was wahre Demut bedeutet.Lngst ist ihr Arrangement fr Rebecca keines mehr Doch sieht Gordon das genauso Teil 8 der Federzirkel Reihe....

Title : Feuernächte (Federzirkel 6)
Author :
Rating :
ISBN : B016NB6YNQ
ISBN13 : -
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Plaisir d Amour Verlag 14 Oktober 2015
Number of Pages : 169 Pages
File Size : 673 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Feuernächte (Federzirkel 6) Reviews

  • Die Autorenflüsterin
    2018-11-11 12:56

    Ich habe - wie wahrscheinlich alle Fans - sehnsüchtig auf die Fortsetzung der Reihe gewartet. Und doch....ich schäme mich, es zuzugeben, aber ich habe das Erscheinungsdatum verpasst. Ist mir noch nie passiert, aber nun gut...somit hatte ich die Möglichkeit, die ersten vier Rezis zu lesen. Da ich normalerweise um 0:00 das eBook runterlade, habe ich keinen direkten Vergleich. Die allesamt positiven Rezensionen machten mich beinahe noch neugieriger, wenn das überhaupt möglich ist. Genug gefasselt....mit einem Wort: GENIAL !!! Die Geschichte um Rebecca und Gordon ist - typisch Linda - so herzerwärmend, emotional dermaßen zärtlich...und das bei einer BDMS Story...dass mich das Gefühl des "nach Hause kommens" übermannt!!! Man entwickelt unverzüglich Sympathie nicht nur mit den Hauptprotagonisten, sondern trifft auch alte, vertraute Gesichter aus den vorherigen Büchern, die zu der familiären und sehr freundschaftlichen Atmosphäre beitragen. Das durch die Autorin hervorgezauberte Gefühl der Einheit und Zusammengehörigkeit dieser wunderbaren Gemeinschaft, die zwar durch die gleiche sexuelle Neigung entstand, jedoch in jeder Lebenslage auf Teufel komm raus - hält, ist unwahrscheinlich faszinierend. Ich habe so etwas im wahren Leben nie erfahren und kann leider nicht beurteilen, ob es lediglich schöpferische Fantasie oder Realität ist, aber die Geschichten verzaubern mich jedes Mal aufs Neue. Die erotischen Szenen sind richtig heiss und animieren zum Träumen. Ich bin mehr als begeistert von diesen Buch und würde es jedem immer empfehlen. Wahnsinnig gespannt warte ich sehnsüchtig auf die Fortsetzung. Ein riesengroßes DANKESCHÖN AN DIE AUTORIN !!!

  • Förde Mädel 99
    2018-12-05 12:45

    Um ihren drei aufdringlichen Brüdern zu entkommen, erfindet Rebecca kurzerhand einen Verlobten. Sie verstrickt sich immer mehr in dieser Lüge und weiß nicht mehr weiter, da tritt durch einen Zufall Gordon Maxwell in ihr Leben und er hat vor dort zu bleiben.Das Buch lag jetzt beinahe zwei Jahre auf meinem SUB (nicht die Sub, sondern der Stapel Ungelesener Bücher) und das hat auch einen bestimmten Grund, denn langsam aber sicher ist ein Ende der "Federzirkel"-Reihe absehbar und ich will mich noch nicht verabschieden.Beim Lesen lernt man nicht immer, aber doch regelmäßig Freunde aus Papier kennen und so geht es mir den Leuten die in dieser Reihe vorkommen. Linda Mignani hat da echt was tolles erschaffen. So, das musste ich jetzt mal loswerden.Der Inhalt ist natürlich auch wie immer klasse und ich würde jedem der BDSM nicht versteht einfach mal ihre Bücher ans Herz legen, danach weiß man worum es wirklich geht.So, nun aber genug "ge-fangirlt" ich halte euch nur vom lesen ab.

  • Kati
    2018-11-14 18:36

    Eine Geschichte voller Leidenschaft, Liebe und Humor, die einen die Tränen in die Augen treibt.Rebecca ist eine Frau die mit beiden Beinen fest im Leben steht und sich nicht in ein starres Korsett Ihrer Familie zwängen lässt aber doch sich nicht sehnlicheres wünscht als die wahre Liebe zu finden. Bis Gordon in ihr Leben tritt mit einer solchen Glut, das er Rebecca dazu bring sich zu öffnen und sich fallen zu lassen. Und Ihr zeigt was Liebe, Leidenschaft und Demut bedeutet.Gordons Leidenschaft glüht so heiß das er Rebecca zu einem wunderschönen und schimmernden Diamanten formt in dem das Feuer der Liebe und Leidenschaft auf ewig glüht.Was mir ebenso sehr gut gefallen hat ist, dass die Sullivan Brüder mit Ihren Frauen aber auch Sean/Hazel, Keith/Alexis mit von der Partie waren aber auch das neue Gesichter dazu gekommen sind, einfach Klasse.Feuernächte hat alles was wir Fans so an dieser Buchreihe lieben, Liebe, Leidenschaft, Erotik und Humor der hier nicht zu kurz kommt.;-)Was das Kopfkino und die Achterbahnfahrt der Gefühle angeht ist wieder alles mit dabei. ;-)Mein Fazit. Feuernächte ist der Beste Teil ebenso das Cover. Aber vor allem ist diese Buchreihe ein so kostbarer Schatz, der mit jedem Buch wertvoller und wunderschöner wird wie Diamanten dessen Schönheit nie vergeht.Liebe Linda, ich danke Dir für dieses Buch und auf deine nächsten die bestimmt folgen werden!Deine treue Lesern Kati.

  • Kunde
    2018-11-21 11:50

    Welche Worte soll man noch finden,was meine Vorgaenger nicht schon geschrieben haben. Grandios,fantastisch,atemberaubend !!!!!!!!Wieder einmal hat sich das Warten definitiv gelohnt. Schottischer *Schluepferjaeger* Gorden trifft auf kratzbuerstigen Rohdiamanten Namens Rebecca. Gefuehlvolle Geschichte,mit viel Herzblut geschrieben. Wie immer konnte ich das Buch nicht aus den Haenden legen und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Liebe Linda in puncto Humor hast du dich diesmal selbst uebertroffen. Ich habe Traenen gelacht (Banaaanaaa)Beim Anblick einer Banane werde ich wohl noch lange einen Lachanfall bekommen.😂Das Buch ist wie alle aus der Federzirkelreihe eine absolute Kaufempfehlung,wenn ich koennte wuerde ich zehn Sterne vergeben und freue mich schon auf das Naechste. Bitte lass uns nicht zu lange warten. 😀LG Doris Gers

  • S. Müller
    2018-11-28 16:33

    Liebe Linda, wie immer habe ich dein neues Werk sehnsüchtig erwartet. Ich konnte es mal wieder nicht weglegen und hab es innerhalb kürzester Zeit durchgelesen.Gordon ist ein absoluter Traummann, aber das war ja nicht anders zu erwarten. Er reiht sich super in die Reihe der atemberaubenden dominanten Herren ein.Ich mag deinen lockeren und lustigen Schreibstil und deine frechen Ideen. Deine Bücher werden einfach nicht langweilig. Sie sind so verdammt heiß, aber man kann auch so viel schmunzeln.Ich hoffe sehr, dass du uns bald erzählst, mit welchen Personen der Federzirkel weitergeht. Ein paar potenzielle Kandidaten bietet Feuernächte ja. Bitte schenk uns noch viele weitere wunderschöne Federzirkel-Momente.Absolute Leseempfehlung!