Read Die Ehre des Ritters (Ritter Serie 3) by Lara Adrian Online

die-ehre-des-ritters-ritter-serie-3

Eine Liebe, die nicht sein darf Auf dem Weg zu ihrem Verlobten wird die junge Isabel de Lamere von dem Ritter Griffin of Droghallow entfhrt, der sie zu seinem Stiefbruder bringt Als Griffin jedoch um seinen versprochenen Lohn betrogen wird, flieht er mit Isabel Schon bald mssen die beiden feststellen, dass sie sich ineinander verliebt haben Doch Isabel ist einem anderen Mann versprochen Der dritte Band der Romantic History Reihe von Bestseller Autorin Lara Adrian alias Tina St John...

Title : Die Ehre des Ritters (Ritter Serie 3)
Author :
Rating :
ISBN : B01L2JRA8M
ISBN13 : -
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : LYX.digital Auflage 1 Aufl 2013 11 April 2013
Number of Pages : 493 Pages
File Size : 883 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Ehre des Ritters (Ritter Serie 3) Reviews

  • HeideBlau
    2018-11-11 18:27

    Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Sie war zu keinem Zeitpunkt langweilig und ich konnte sehr gut mit den Hauptprotagonisten mitfiebern. Es war das erste Buch der Ritter Serie, das ich gelesen habe. Insgesamt habe ich mich sehr gut unterhalten gefühlt, teilweise, vor allem gegen Ende, konnte ich das Buch nicht zur Seite legen. Im Anschluss möchte ich ein weiteres Buch der Serie lesen.

  • babsy26
    2018-12-11 19:08

    ... mit kleinen Schwächen.Die Geschichte um Griffin und Isabel hat mich wirklich mitgerissen, gerade auch weil sie zu meiner Lieblingszeit im englischen Mittelalter, die Zeit der Kreuzzüge um König Richard Löwenherz, spielt. Die beiden Protagonisten waren mir von Anfang an sehr sympathisch, die Dialoge witzig und natürlich unglaublich romantisch... Nichts gegen Romantik, aber leider gab es einige Stellen im Buch, die ich etwas übertrieben schnulzig fand. Die Liebesgeschichte hat sich meiner Meinung nach etwas zu schnell und damit nicht sehr glaubhaft entwickelt...Darüber kann aber leicht hinwegsehen, denn ansonsten war das Buch wirklich klasse geschrieben und zum Ende hin wurde es noch einmal richtig spannend.Fazit: Klare Leseempfehlung

  • MissMorelli
    2018-11-15 12:25

    Schwärm.... Ja, das Buch habe ich gerne gelesen... so auf einen Rutsch.... Ein Buch soll unterhalten, Zeit überbrücken, gute Laune machen.... (na ja, zumindest im Urlaub brauch ich keine schwere Kost).... Diese Kriterien erfüllt das Buch total.... Ich empfehle es gerne weiter.........Wer fundierte realistische Bücher will - FINGER weg.Wer das Mittelalter liebt, in Romantik schwelgen will und von fantastischen Rittern träumen will - der ist hier genau RICHTIG!!

  • Brigitta Rametta
    2018-11-12 20:08

    Bekannt als Autorin der berühmten Vampirsaga, die mir überaus gefallen hat (zumindest meistens), ist dies mein erstes Buch, das ich lese, und wobei sich Lara Adrian diesmal als Erzählerin romantischer Rittergeschichten betätigt. Nicht ganz so packend wie ihre Vampirphantasien, jedoch gute Unterhaltungsliteratur mit grandiosem Hintergrund, hier mein geliebtes Schottland, ist dieser Roman auf jeden Fall Leser(innen) dieser Romantik-Sparte zu empfehlen.

  • Kris
    2018-11-28 12:28

    Im gesamten Buch wird lediglich die Entführungsgeschichte beschrieben. Er entführt sie und sie reisen zum Ziel. Kaum Spannung, wenig Action nur seitenweise Beschreibung warum sie ihn mag und er sie - oder auch warum dann wieder nicht. Am schlimmsten fand ich, dass der Lesefluss immer wieder durch das Wort "indes" unterbrochen wurde, welches an manchen Stellen noch nicht einmal passend war. Es sollte wohl einen mittelalterlichen Charakter hervorrufen. Meines Erachtens Ziel verfehlt.Schade, dabei ist Lara Adrian eine meiner Lieblingsautorinnen.

  • EyeLin
    2018-12-05 16:15

    Lara Adrian ist eine meiner Lieblingsautorinen. Ich mag ihren Stile auch in diesem historischen Roman. Außerdem mag ich, dass die Charakträre authentisch und individuell sind!Absolut empfehlenswertes Buch.

  • Mira Wawer
    2018-11-21 14:58

    Seit langem habe ich so ein wunderschöne Buch nicht gelesen...die Aktion erinert mich leicht an "Die schottischen Braut"Eins der gefühlvollsten und fesselsten bücher überhaupt:) mit charm, individualität, leidenschaft und einzigartigkeit überzeugen die hauptpersonen selbst das kälteste herz;)

  • Amazon Customer
    2018-11-12 14:06

    Historischer Liebesroman halt- keine schwere Kost, aber durchaus eine nachvollziehbare und spannende Handlung. Weckt Spannung auf den nächsten Teil, der im November raus kommt.