Read The Phantom Castle (The Way of the Shaman: Book #4) LitRPG series (English Edition) by Vasily Mahanenko Online

the-phantom-castle-the-way-of-the-shaman-book-4-litrpg-series-english-edition

What can a game clan accomplish without a castle The answer is obvious nothing Therefore, the main objective of any leader in a game world is to acquire a base of operations Finding himself in exactly this position, High Shaman Mahan, leader of the Legends of Barliona, accepts an offer from the Emperor and the Dark Lord to vanquish the army of Phantoms that has inhabited Altameda, the phantom castle.However, this seemingly ordinary quest sets in motion such a momentous chain of events that the Shaman can do nothing but resort to his intuition and act on instinct After all, a player who is being hunted by the three top clans of the continent at once, can do little else...

Title : The Phantom Castle (The Way of the Shaman: Book #4) LitRPG series (English Edition)
Author :
Rating :
ISBN : B01M8JW7DQ
ISBN13 : -
Format Type : Kindle Edition
Language : Englisch
Publisher : Magic Dome Books 28 November 2016
Number of Pages : 468 Pages
File Size : 873 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

The Phantom Castle (The Way of the Shaman: Book #4) LitRPG series (English Edition) Reviews

  • hsdte
    2018-11-05 09:55

    Mein Hauptproblem ist die schlechte Übersetzung. Die ersten beiden Bücher hatten kaum Fehler, Bein dritten konnte man es noch ertragen, aber bei diesem Band stört es massiv den Lesefluss und das generelle Verständnis für die Geschichte. zwar wurde ein Rechtschreibprogramm drüber gelaufen, aber es fängt mit falscher Grammatik, die manche Sätze vollkommen unleserlich macht an, geht darüber das ganze Abschnitte vom Sinn und der Aussage schlicht nicht zu verstehen sind und endet mit Fehlern in der story (ich hoffe zumindest) nicht in Original zu finden sind. Z.b. vor einer großen Schlacht ruft der Protagonist seinen Feind an und kauft ihm einen super mächtigen Zauber ab, zumindest der Übersetzung nach. Vermutlich ein Flüchtigkeitsfehler bei dem statt dem Namen seines eigenen Offiziere der Name des Feindes da steht. Klingt so beschrieben gar nicht so schlimm. Aber wen man sich die nächsten 10 Seiten fragt, wieso in Gottes Namen der Feind das macht und wieder zurückblättern muss um zu schauen ob man irgendwas übersehen hat, oder die Story einfach kaputt ist und dann den Fehler zu finden. Das strengt enorm an. Diese Fehler ziehen sich durchs ganze Buch. Viele Abschnitte musste ich einfach ignorieren, weil sie so wie sie verfasst wurden einfach keinen Sinn ergaben und ich keine Lust hatte jedesmal die nächsten 5-10 Minuten zu überlegen, was wohl gemeint sein kann. Ich bin Konsument und kein Ersatz für den Lektor des Autors.In diesem Zustand macht es schlicht keinen Spass dies Buch zu lesen und ich kann es leider nicht empfehlen.

  • Amazon-Kunde
    2018-11-07 09:58

    Good book, I don't know why its rating is so low. But hey I m here to revise that. Word count restrictions suck btw

  • Deme
    2018-11-17 07:04

    Hats off to the translator of this series. I know the author is a Indie Author and relies on people buying the books so he can afford them being translated into english. But oh boy , the books are amazing , they lost nothing in translation.Though Mahan runs into (it seems) almost every "hidden" quest , its still believable . SO believable.When he even starts thinking : Oh this NCP asked a question, i better answer, there may be a quest in it ! And mostly it is !So much fun seeing my favorite Shaman get into trouble , digging himself out of it .His other series Galactogon is also just as amazing , all due to his very beautiful writing :)As a gamer , i can relate so much to this book, though i clearly have never run into that many hidden quests :)

  • ugr
    2018-11-16 05:23

    Well, it's true, I am a fan - since I've read the first book of the series I MUST know how our three handed shaman fares in his exciting life.The latest installment doesn't disappoint, I am eagerly awaiting a continuation of the series No spoilers from me - get the books, they are a good read.

  • DIMI
    2018-11-19 12:13

    Wie die vorherigen Bändchen auch, zeichnet sich dieser vierte Teil durch ein gotterbärmlich schlechtes Englisch aus. Der Übersetzer war wahrscheinlich ein Laie mit russischer Muttersprache und rudimentären Englischkenntnissen. Von daher ist diese ganze Reihe schwer einzuschätzen; sonderlich originell ist die Handlung jedenfalls nicht. Eine gründliche Überarbeitung der Übersetzung würde dem Roman gut tun; vielleicht reicht es dann für drei güldene Sternchen...