Read Rockin' Midnight - Tame The Heat by Stefanie D. Murphy Online

rockin-midnight-tame-the-heat

Mitch Walker, Gitarrist der Band Cursed Tears, ist bis ber beide Ohren verliebt Doch es kostet ihn einiges an Mhe, seine Angebetete, Nadine, davon zu berzeugen, dass er nicht der typische Rockstar ist, fr den sie ihn hlt Angst und Vorurteile prgen ihre Gedanken Doch Mitch kmpft um seine groe Liebe Und nicht nur er allein Auch seine Freunde und seine Familie wollen ihm dabei helfen, Nadine zu erobern Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn es gibt jemanden, dem das Glck der beiden ein Dorn im Auge ist Rockin Midnight Tame The HeatLiebe kennt keine Entfernung Der vierte Teil der Reihe kann wie seine Vorgnger eigenstndig gelesen werden Zum besseren Verstndnis ist es aber schner, wenn man die ersten Drei ebenfalls gelesen hat.Explizite Szenen enthalten....

Title : Rockin' Midnight - Tame The Heat
Author :
Rating :
ISBN : B0737GS913
ISBN13 : -
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 288 Pages
File Size : 571 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Rockin' Midnight - Tame The Heat Reviews

  • Melanie Ki
    2019-06-05 06:40

    Stefanie D. MurphyRockin Midnight - Tame the HeatKlappentext:Mitch Walker, Gitarrist der Band Cursed Tears, ist bis über beide Ohren verliebt. Doch es kostet ihn einiges an Mühe, seine Angebetete, Nadine, davon zu überzeugen, dass er nicht der typische Rockstar ist, für den sie ihn hält. Angst und Vorurteile prägen ihre Gedanken. Doch Mitch kämpft um seine große Liebe. Und nicht nur er allein. Auch seine Freunde und seine Familie wollen ihm dabei helfen, Nadine zu erobern. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn es gibt jemanden, dem das Glück der beiden ein Dorn im Auge ist ...An die Autorin:Liebe Stefanie,was machst du nur mit mir?Ich bin so begeistert, dass ich durchdrehen könnte.Ich habe diese Reihe jetzt innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Und ich liebe sie alle. Dein Schreibstil ist wie immer grandios und du hast mich sofort mit deiner Story gepackt. Du hauchst deinen Charakteren so viel Leben ein, dass ist einfach fantastisch. Ich danke dir von ganzem Herzen, für dieses mega tolle und epische Finale.Zum Buch:Die Jungs von Cursed Tears sind eine so tolle Gruppe von jungen Männern, die einen wirklich faszinieren. Jeder auf seine ganz eigene und besondere Art.Dieses Buch zeigt wieder eine Bandbreite an Gefühlen, die im Leben aller Jungs mal mehr und mal weniger im Fokus stehen.Doch was mich noch mehr fasziniert, ist die Veränderung, die sie im Laufe der Zeit durch gemacht haben. Ob es Max, Tommy, Derek oder Mitch ist, alle haben sich weiterentwickelt und machen sich jetzt viel mehr Gedanken über die Zukunft. Sie haben durch viele Situationen gelernt, dass es an der Zeit ist an später zu denken. An die Zeit nach der Band. Und dazu haben alle Jungs tolle Frauen an ihrer Seite. Wenn man sein Gegenstück findet, dann passiert etwas magisches. Es entsteht eine Verbindung, die 2 Seelen miteinander verbindet und ihnen somit einen innere Zufriedenheit gibt und sie zur Ruhe kommen lässt. Es ist wie nach Hause kommen, denn dies ist nicht immer an einen Ort gebunden. Es kann genau so gut ein Mensch sein, der einem das Gefühl von Geborgenheit gibt. Und dann kommt es nicht darauf an, wo man sich befindet. Das einzig wichtige ist dann, dass man sich gegenseitigen Halt gibt und für einander da ist.Abschließend kann ich nur noch sagen, dass ich diese Jungs so schnell nicht vergessen werde.Lest unbedingt dieses Buch.

  • Antje C.; www.lesenimdunkeln.de
    2019-05-26 08:01

    mein Blick aufs Buch:das Cover reiht sich in die Reihe ein…absoluter Wiedererkennungswert zwischen allen Büchern…der Klappentext passt zum Inhalt…wobei ich mich an manchen Stellen echt aufregen musste und das bringt der Text im Vorfeld nicht rüber…mein Blick ins Buch:in diesem Teil geht es überwiegend um die Geschichte von Mitch und Nadine…ich habe köstlich gelacht…Mitch der vom Ottomane fiel…ich sah ihn quasi vor mir…rücklings auf dem Boden…Beine nach oben…herrlich…ich könnte schon wieder lachen…interessant auch davor seine Unsicherheit…ja fast schon schüchtern…dieses „was soll ich tun? und wie tu ich es richtig“…ich glaube jeder war schon mal in so einer Situation…ich war wütend…über so eine blöde Kuh von Ex…ah…ich konnte mich so richtig schön reinsteigern…ich war stolz…auf Nadine…die dieser blöden Kuh einfach die Meinung sagte…die verteidigt was ihr gehört…ich war glücklich…als sich Nadine und Mitch am Strand wiederfanden…und ich freute mich für all die Charaktere die in dem Buch vor kamen…die alle eine grosse Familie wurden…und alle ihre Liebe gefunden haben…ihr altes Leben hinter sich ließen…danke für diese tolle Reihe…ich habe sie verschlungen <3 …und freue mich das ich mit Stefanie D. Murphy eine neue Autorin gefunden habe, der ich nun folge 🙂

  • Heike St.
    2019-06-16 00:45

    Mir einem weinenden Auge und einem lachenden Auge, so habe ich die Geschichte gelesen. Ich fand die Story von Mitch und Nadine war einfach wunderschön geschrieben - sehr emotional und gefühlvoll. Mir hat sie mitgerissen und ich habe gebannt gesessen und gelesen. Bin richtig tief abgetaucht und habe alles andere um mich herum vergessen. Es war so ein tolles Leseerlebnis - mein Kopfkino lief auf vollen Touren. Ich liebe die Geschichten der Jungs von Cursed Tears und sie sind für mich einfach etwas ganz besonderes geworden!Die Protas sind für mich so lebendig und echt, einfach Klasse! Und zum Ende hin habe ich gemerkt dass ich immer langsamer gelesen habe um ja nicht fertig zu werden aber natürlich war das gar nicht zu Verhindern. Ich wollte ja auch hier wissen, wie es endet. Mir hat die Geschichte unglaublich gut gefallen und es fällt mir schwer, von diesen Protas und deren Geschichten Abschied zu nehmen. I Love Them all!Auch das Cover gefällt mir wieder sehr gut, man erkennt den Reihenzusammenhalt und es ist wieder ein Eyecatcher.Von mir gibt es volle Punktzahl und eine Leseempfehlung, ihr werdet Cursed Tears lieben!

  • Beate Uhlemann
    2019-06-08 03:50

    Rezension zu "Rockin' Midnight - Tame The Heat"von Stefanie D. MurphyCover: passend zur GeschichteUnd hier ist nun Mitch seine Geschichte. Er, der eine gescheiterte Ehe hinter sich hat. Doch da trifft er auf eine quirlige Person, die mitten im Leben steht. Aber sie hat Angst, mit seiner Berühmtheit nicht umgehen zu können.Jemand wartet nur darauf und schafft Tatsachen. Nadine fühlt sich klein, ängstlich. Das fünfte Rad am Wagen.Das wird schwer. Doch Mitch hat Rückhalt von Freunden und Familie, die helfen. Wobei, verrate ich nicht.Aber Nadine fasst einen Entschluss, handelt. Sowas von amüsant, wer sich da warm anziehen darf.Cursed Tears, im Kopf Kindsköpfe. Ihre Spitznamen, sowas von der Brüller. Die Mädels so passend zu ihnen.Dialog sind knackig, spritzig... Das muss man gelesen haben!Meine Empfehlung: Unbedingt lesen!Fazit: Das Ende einer Reihe. Friends forever.Alle Protas sowas von der Hammer.Das große Glück, für alle. Verrückter Haufen, so mega.Bekommt 5 Sterne von 5 möglichen!Prädikat außergewöhnlich!