Read Zu zweit auf See: Auf Schlingerkurs ins Segelabenteuer by Johannes Erdmann Online

zu-zweit-auf-see-auf-schlingerkurs-ins-segelabenteuer

Atlantikberquerung 2.0 Einhandsegeln war gestern 2005 2006 berquerte Johannes Erdmann als 19 Jhriger alleine mit seiner Yacht Maverick den Atlantik Aus dem 31 tgigen Trip entstand sein Segelblog Allein auf See und der Bestseller Allein ber den Atlantik Weitere Blauwassertrns im Atlantik folgten.Zu zweit ber den Atlantik segelnAls er seine Freundin Cati Trapp kennenlernt, fassen die beiden einen Plan Eine erneute Atlantikberquerung steht an und zwar diesmal zu zweit Johannes hat zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere tausend Seemeilen im Logbuch, Cati ist noch Segelanfngerin In Zu zweit auf See erzhlen die beiden von ihrem groen Trn mit ihrem neuen Boot Maverick Too Transatlantik zweihand ein SegelabenteuerCati und Johannes bieten ungeschnte Einblicke in zwei Jahre Segeln zu zweit vom beengten Leben an Bord und widrigen Lebensbedingungen auf hoher See, aber auch von den goldenen Seiten des Aussteigertraums, trkisblauem Wasser und Palmenkulisse vor dem Ankerplatz Atlantikberquerung einmal anders erzhlt Offener und ehrlicher Bericht ber das Leben zu zweit an Bord Beste Unterhaltung fr Seglerpaare und alle, die es noch werden wollenHeute sind Cati und Johannes Erdmann verheiratet und leben auf ihrem Katamaran Maverick XL in den Bahamas, wo sie Charterreisen in der Karibik anbieten.Lassen Sie sich mitreien und reisen Sie in Zu zweit auf See als blinder Passagier mit den beiden ber den Atlantik...

Title : Zu zweit auf See: Auf Schlingerkurs ins Segelabenteuer
Author :
Rating :
ISBN : B07F9PCPK2
ISBN13 : -
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Delius Klasing Auflage 1 Auflage 2018 4 Mai 2018
Number of Pages : 362 Pages
File Size : 788 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Zu zweit auf See: Auf Schlingerkurs ins Segelabenteuer Reviews

  • Rowen
    2019-03-16 18:30

    Ich verfolge das Seglerpaar schon seit geraumer Zeit und war total neugierig auf das Buch. Ich habe es an einem Stück durchgezogen und kann sagen, dass es mich gefesselt hat. Johannes und Cati erzählen im Wechsel wie sie ihre Zeit erlebten, von der Idee bis hin zur Realisierung des Törns. Abwechslungsreich und spannend.Dazu sehr persönliche Geschichten deren Offenheit mich tief beeindruckten. Am besten selber lesen.

  • Frank Vollmers
    2019-02-22 21:30

    Ich hatte heute frei und war gestern Abend schon nach Dänemark gefahren um auf unserem Folkeboot noch einige kleinere Reparaturen zu erledigen. Das Buch hatte ich per Zufall mit dabei und bin gestern Abend bei einem Glas Rotwein angefangen es zu lesen. Und was soll ich sagen. Es hat mich nicht losgelassen. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen und bin begeistert. Habe ich den Törn, durch die Beiträge in der Yacht, den Pilotfilm im ZDF und Ihren Blog angefixt die ganze Zeit mit verfolgt, so ist das Buch doch noch um ein vielfaches dichter. Man wird mitgenommen auf diese Reise und in ihr Leben. Es wirkt zu keiner Zeit beschönigend. All die Erlebnisse auch die Rückschläge machen es zu einem meiner liebsten Bücher.Danke dafür und weiterhin viel Erfolg.

  • GlobetrotterTH
    2019-03-11 00:51

    Auch wenn man wie ich keine Ahnung vom Segeln hat, ist das Buch absolut lesenswert! Manchmal ist es, als wäre man live dabei auf dem Schiff. Cati und Johannes lassen den Leser an so schönen, spannenden und oft auch herausfordernden Momenten teilhaben, dass man mietfiebert und jede Seite verschlingt. Es ist mir oft schwer gefallen, dass Buch beiseite zu legen und die Enttäuschung über das ausgelesene Buch ("Wie, schon vorbei? Ich will doch mehr davon lesen!!!") war groß. Besonders schön fand ich auch, dass beide schreiben und beide einen unterschiedlichen Stil haben. Dieses Buch ist ein wahnsinnig toller Ausflug aus dem Alltag hinein in ein Abenteuer!

  • GZ
    2019-02-20 01:56

    ein wirklich gut geschriebenes Buch, man kann es kaum aus der Hand legen. Viele tiefgehende Eindrücke, man ist praktisch dabei

  • Saisonkäufer
    2019-03-12 00:31

    mir wurde dieses Buch zum "Reinschnuppern" empfohlen. Habe zwar schon das eine oder andere Mal einen kurzen Segeltörn mitgemacht, aber nie in Betracht gezogen, selber segeln zu lernen. Unabhängig vom Motiv des Lesens ist dieser Bericht absolut interessant und facettenreich geschrieben. Die Beiden verfolgen nicht nur unglaublich engagiert ein einmal gestecktes Ziel, sondern zeigen vor allem auch, dass dies als echte Partnerschaft gelebt werden kann und was das im "Alltag" konkret bedeutet. Sie schreiben absolut offen, ehrlich aber auch reflektiert über all ihre Erfahrungen und Erlebnisse und kommen dabei sehr sympathisch und erfrischend rüber. Vielen Dank!

  • Jouvancourt
    2019-02-23 20:36

    *Wie viele andere Segelinfizierte verfolge ich dieses junge Paar schon seit längerer Zeit über ihre Videofilme. Zunächst war ich etwas geschockt von ihrer Naivität, dann aber tief beeindruckt von ihrer Leistung und vor allem ihrer Offenheit! In sehr ehrlicher Form erzählen sie drauflos - so wie auch in den Filmen- und vergessen auch nicht so unwichtige Details wie ihre Hausbesichtigungen auf den Azoren. Ein lebendiges, sehr persönliches Buch ist es geworden und sie erzählen darin (nochmals) ihre 2 jährige Atlantikrundfahrt. Viele schöne Fotos und ein sehr eindringlicher Einblick in ihren Bordalltag. Vor allem die MS Erkrankung von Cati hat mich berührt: dass sie trotzdem diesen Törn gewagt haben ist bemerkenswert und unglaublich sympathisch!Übrigens sind die Erdmanns - wie ich lange glaubte - nicht mit dem Segelstar Winfried Erdmann verwandt.Ein tolles Buch für jeden, der von Ähnlichem träumt! Aber wie mein Freund und Nachbar Bobby Schenk schon sagte: von 100 Leuten, die davon träumen, kaufen sich 10 das Boot dafür und nur 2 legen ab.... Also Freunde: machen!.